Zahnschutz Sport Zahnarzt

Dental Protector Sport Zahnarzt

auf einen individuellen Mundschutz aus hochwertigem Kunststoff. Zahnschutz und Zahnschutz für den Sport Perfekte Mundschutz für den Sport - in unserer KFO-Praxis in München bekommen die Patientinnen und Patienten den Sportmundschutz ganz nach ihren Wünschen gefertigt. Die perfekte Passform, der Komfort und die hohe Qualität (Stabilität) der Träger! Die Kieferorthopädin macht einen Zahnabdruck für die Herstellung des Sportmundschutzes, auf dessen Grundlage der Zahnschutz exakt hergestellt wird.

Bei der Herstellung werden die optimale Passform und Unterstützung, der Dämpfungsgrad (angepasst an die Kraft der entsprechenden Sportart) sowie ein angenehmes Tragegefühl mitberücksichtigt. Das Mundschutz kann auch für Zahnspangen (feste Zahnspange) gefertigt werden!

Sportmundschutz: spart Zahn und Biss!

Kämpfen, Engagement, Schnelligkeit, Schnelligkeit und Passion - die Sommerolympiade in Brasilien zeigt uns die Dynamiken des Sportes aus nächster Nähe! Mit strahlend weissen ZÃ??hnen prÃ?sentieren viele Sportler ein strahlend weiÃ?es SiegerlÃ?cheln. Im Wettkampf sehen Sie nicht die Zahnreihen einiger Sportler, sondern einen besonderen Zahnschutz - oft farbenfroh, sogar in den Nationen.

Die Zahnmediziner im ulmischen Waggon bietet ihren Patientinnen und Patienten zudem einen besonderen Sport-Mundschutz - nicht nur für Olympiastarter! Bei manchen Tätigkeiten ist der Zahnschutz besonders bedeutsam. Natürlich sind wir mit Mundschutz für den Sport wie z. B. Boxsport oder Hockey vertraut, aber immer mehr Teamsportler setzen auch auf individuelle Mundschutzleisten aus hochwertigen Kunststoffen.

Handballspieler und Basketballspieler sowie Fußballspieler können sich einen kühlen Zahnschutz zum Schutz ihrer Zaehne, Lefzen oder Kinngelenke aussuchen. Egal ob Mountainbiken, Inlineskaten oder Skateboarden - hier gibt es Risiken durch die unangenehme Berührung der Schneidezähne mit dem Material oder der Straßen. Nach Schätzungen der National Youth Sports Foundation NYS gehen jedes Jahr über fünf Mio. Menschen durch einen Sportunfall um.

Der moderne Sport-Mundschutz ist das Ergebnis der Kooperation zwischen der Praxis und einem zugelassenen Zahntechniker oder -labor. Dabei werden die individuellen Gegebenheiten der einzelnen Zahn- und Kieferbereiche sowie die Anforderungen der einzelnen Sportarten mitberücksichtigt. Der Werkstoff ist zum einen sehr standfest zum Schutz der Verzahnung, zum anderen aber auch flexibel genug, um Stöße abzufangen und zu mildern.

Den Sport-Mundschutz kann man in unterschiedlichen Formen und Ausführungen herstellen - auf Wunsch auch mit dem Sportler. Der Sport-Mundschutz beugt nicht nur Schmerz vor, er kann auch Kosten einsparen. Daher zahlt sich der wirtschaftliche Einsatz für den bestmöglichen Zahnschutz für große und kleine Sportler aus - ob auf der Strasse, zu Hause oder bei den Olga.

Auch interessant

Mehr zum Thema