Wing Tzun

Flügel Tzun

Kampfsport Wing Tzun (Yong Chun) in Kassel unter der Leitung von Meister Sifu Frank Kohlhase. Das Berufskolleg für effektive Selbstverteidigung, die Kampfkünste Wing Tzun und Kids Kung Fu in Rosenheim und Bad Aibling. FLÜGEL TZUN - Kampfsport und Selbstschutz in München

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Wing Tzun das Passende für Sie ist? Der Wing Tzun ist eine 300 Jahre alter chinesischer Kampfsport. Sie können Ihre Kondition, Ihre Kondition und Ihre Agilität wie kaum eine andere Sportart ausbilden. Wozu eine teure Turnhalle, wenn man mit Wing Tzun die Balance zwischen Leib und Seele halten kann?

Seit 20 Jahren leitet Sifu Kostas Wing Tsun und hat den fünften Master-Abschluss im WTFB-Fachschulverband. "Es ist mir ein Anliegen, mich um meine Studenten selber zu sorgen. Ich bin hocherfreut, wenn ich den Fortschritt und die Begeisterungsfähigkeit meiner Studenten sehe."

nach Hause

Du willst deine eigene Kondition und deine körperliche Verfassung erhöhen, dein Körperbewusstsein und deine Körpersprache aufwerten. Egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, die Angebot und Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie Ihre individuellen Anforderungen. Du bist dir nicht sicher, ob WIng Tzun das Passende für dich ist? vereinbaren Sie unverbindlich einen Schulungstermin.

Lebenseinstellung, Sicherheit und Selbstvertrauen! sich entsprechend zu wehren. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Nutzen Sie dazu unser Formular oder kontaktieren Sie mich telefonisch.

Kampfsportschule Rosenheim & Bad Aibling von Sifu Bernd Nau

Die Berufsschule für Notwehr, die faszinierenden Kampfkünste Wing Tzun und Kids Kung Fu im Rosenheimer Stadtteil. Zusätzlich zu den Kampfkünsten unterrichten wir Gewaltverhütung und Notwehr auf höchster Ebene. Darüber hinaus bietet sie besondere Angebote für die Kleinen ab 5 Jahren und für junge Leute. Bei uns erwartet Sie eine freundliche Ausbildungsatmosphäre und ein kompetentes und human überzeugtes Instruktorenteam.

Wie Sie sich rasch, unkompliziert und effektiv abwehren.

Tragfläche Tzun | Kampfkunst und Kampfsportschule

In China gab es vor etwa 250 Jahren ein buddhistisches Stift, in dem Schaolin Qigong Fu unterrichtet wurde. Der aussergewöhnliche Kampfsport dieser Brüder war weit über ihre Grenzen hinaus bekannt. Befürchtet, dass diese Moenche ueberwaeltigend werden, entschloss sich die chinesischen Behoerden, sie zu zerstoeren. Man schickte zwar Soldatinnen und Soldaten, um die Klosteranlage dem Boden gleich zu machen, aber die Shaolin-Mönche lieferten beträchtlichen Schutz und auch nach langwierigen und schweren Kämpfen blieben die Klosteranlagen fast intakt.

Nur ein Trick hat geholfen...man hat unter den Brüdern einen treuen und der Regierung treuen Alliierten gefunden, der das ganze Stift in Flammen gesetzt hat. Nahezu alle Moenche wurden durch dieses verheerende Feuer getoetet, aber eine Hand voll von ihnen konnte entkommen, darunter auch der Shaolin-Meister Mui. In einem anderen Tempelturm, dem Weissen Kranich, hat Ng Mui ein neues System des revolutionären Kampfes erfunden, den heutigen Wing Tzun.

Der Sage nach hatte der Shaolin-Meister Ng Mui gesehen, wie ein Füchsin einen Kranken angegriffen hatte. Wollte der Füchse den Kran immer von vorne angreifen, drehte sich der Kran immer nach vorne und mit einem neuen Angriff des Gegners griff der Kranich zugleich mit seinen Tragflächen und einem Schnabelschlag an, das war die Eingebung.

Hier, wo Ng Mui wohnte, lebten Yim Lee und seine Tocher Yim Wing Tsun, ein wunderschönes 15-jähriges Kind. Eine bekannte Schlägerei hatte es auf das Schöne angelegt und wollte Wing Tsuns Familienvater dazu bringen, sie mit ihm zu heiraten. Aber es war bereits für Bok Chau zugesagt.

Als Ng Mui von diesem Ereignis erfuhr und sich entschloss, Yim Wing Tsun ihre neue Kampfkunst zu lehren, stimmte sie dem zu. Doch Yim Wing Tsun hat ihn zum Wettkampf herausgefordert und gewonnen. Diese Kampfkunst hat Yim Wing Tsun nun ihrem Mann beigebracht, der sie ihrem Mann beigebracht hat, der Wong Wah Boh, der später Wong Wah Boh, einen echten Meisterschüler der Sechseinhalb-Punkte-Langstocktechnik und Studenten von Master Chi Shin, kennengelernt hat, so dass nun auch eine große Langstock-Technik in das Wing Tzun-System eingeflossen ist.

Als Schülerin nahm er ihn auf, der ihn in China mit seinem hervorragenden perfekten Wing Tzun berühmt machte.

Mehr zum Thema