Stosskappe Arbeitsschutz

Schockkappe Arbeitssicherheit

Gesundheit und Sicherheit - Persönliche Schutzausrüstung - Kopfschutz - Schockkappe. Als Arbeitsschutz eignet sich eine Anstoßkappe, die den oberen Kopfbereich abdeckt. Da ist unsere neue Seite www.ace-arbeitsschutz.com genau das Richtige für Sie!

Informationen, Neuigkeiten zum Thema Arbeitssicherheit

Kollisionsschutzkappen sind Bestandteile der PSA, also des Kopfes, die vor Kollisionen mit festen Objekten geschützt sind. Aber Vorsicht: Stoßkappen sind kein Schutzhelmersatz! Obwohl Stoßkappen die Eigenschaften eines Schutzhelmes haben, sind sie nur gegen Stöße und nicht gegen herabfallende Gegenstände geschützt. Diese wichtige Tatsache und weitere Informationen zu Schutzhelmen und Stoßkappen finden Sie in der Berufsgenossenschaftlichen Regelung (BGR) 193: Verwendung von Kopfschutzvorrichtungen.

Rund 8% der Betriebsunfälle führen zu Kopfverletzungen. In diesem Fachbeitrag können Sie nachlesen, was Sie über Helme als PSA wissen müssen! Helme und Schutzkappen sind heute High-Tech Lebensretter. Informieren Sie sich hier, was Sie bei der Auswahl eines Kopfschutzes berücksichtigen sollten - auf der Messe A+A 2013 in Düsseldorf im kommenden Monat werden Sie eine große Auswahl an Produkten finden!

Die Rundum-Betreuung für die Arbeitssicherheit findet sich im B-Safety-Katalog "Arbeitssicherheit für Gewerbe und Labor". Eines steht fest: Der Auftraggeber muss beides zur Verfuegung stellen. Er muss beides zur Verfuegung haben. Gleiches trifft auf die Stoßkappen zu: Sie sind Teil der PSA und müssen auf den Körper des Trägers abgestimmt oder mindestens nachstellbar sein. Schockkappen müssen außerdem stoßdämpfend und durchstoßfest sein und der Baumusterprüfung unterworfen werden.

Visuell können Bump Caps wirklich einen Unterschied machen - sie sind oft als sportive Baseballcaps mit textilem Bezug verkleidet. Für Bump Caps ist auch weiteres passendes Accessoire wie z. B. Kinnbänder, Schilde oder Lichthalter erhältlich. Anschließend bekommen Sie regelmässig aktualisierte Informationen und Hinweise zu allen Aspekten der Arbeitssicherheit im Unternehmen - z.B. auch zum Bereich "Bump Caps".

Anschlagdeckel

Webseiten können in Ihrem Webbrowser möglicherweise Angaben in Gestalt von Plätzchen abspeichern. Dies können anonymisierte Statistikdaten, Angaben über Sie, Ihre Einstellung oder Vorrichtungen sein, die dazu dienen, ein individuelles Web-Erlebnis zu bieten oder die Webseite so zu gestalten, wie Sie es sich vorstellen. Sie können daher wählen, ob Sie gewisse Typen von Plätzchen nicht annehmen möchten.

Einen Überblick und die Einstellung der von uns eingesetzten Chips erhalten Sie hier. Du kannst diese Einstellung beim Zugriff auf unsere Datenschutzbestimmungen jeder Zeit abändern. Durch das Abspeichern erklären Sie, dass Sie die festgelegten Einstellungsmöglichkeiten für die Verwendung von Cookies verstanden haben und damit einverstanden sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema