Springseil Training

Sprungseil Training

Bei diesem Training ist die Belastung der Gelenke sehr hoch. Warum versuchst du nicht ein Springseil-Training? Mit dem Springseil trainieren: Sie denken, Springseil ist Kinderkram? Das Springseil kann als vielseitiges Trainingsgerät viel bewirken!

Seilhüpfen als ideales Konditionstraining - Men's Health

Inwieweit ist das Seilhüpfen wirksam? Rope Skipping ist die ideale Mischung aus Distanzsport und Sportakrobatik. Sogar Einsteiger haben die Wahl: allein, in Sechser-Teams, auf einem Fuß, die Hände kreuzen. Seilhüpfen ist eine tolle Bereicherung zum Joggen oder Radfahren, aber auch schwer - nicht zu verachten! Profi-Tipp: Mischelemente: 15 mal 1-beinig, 5-fach gekreuzt, 5-fach 2-beinig - und wieder von vorn.

Seilhüpfen benötigt wenig Platz und ist der optimale Sport, um Fette abzubauen, denn: "10 Min. Seilhüpfen sind genauso effektiv wie 30 Min. Joggen", sagt Fitnesstrainer Markus Bremen. In 30 min werden ca. 500 kcal eingenommen. Versuche einen Satz pro Minute zu machen, die Bewegungen kommen von deinen Händen. Worauf muss ich beim Springen achten?

Aufwärmzeit vor dem Training: 10 Min. laufen und Hände und Hände umkreisen. Spring nicht auf asphaltiertem Untergrund, die Fugen werden es dir ermöglichen. Welche Züge ziehen Seilhüpfen? Übrigens, das Fette zergeht auch: 30 min. Seilhüpfen verbrennt etwa 500Kcal. Umgekehrt auch die Rumpfmuskeln sowie der Brustkorb und die Hände. Was ist das für ein Training?

Wielange soll ich seilspringen? "Einsteiger: 10 x 1 Min. Vorsprung, je 1 Min. Unterbrechung. Jeweils nach einer 2-minütigen Unterbrechung von 1 bis 2-minütig. Jeweils zwei Seilwindungen pro Satz (für Experten: die Dreifachversion). Profi-Tipp: Drei Drehungen pro Satz, die die Hände kreuzen. Zu Beginn: 2 bis 3 min. pro Fuss.

Gezieltes Training des Gleichgewichtssinns. Ändern Sie Ihren Sprungfuß für jeden einzelnen Schritt, damit Sie auf der Stelle gehen können. Bei diesem Verfahren muss er viel rascher um seine eigene Achse pendeln. Übt die Springleistung besonders gut aus. Mit gestrafftem Knie: Wie bei der Einbeinstativ-Version, nur dass der Schenkel horizontal im Schenkel liegt.

In erster Linie schult er den Hüftbeugemuskel. Kreuzt die Hände, kurz bevor das Tau unter den Füssen huscht. Überkreuzen Sie die Hände, wenn sie sich unmittelbar über dem Schädel befinden. Umgekehrt beim zweiten Satz. Schult die Mobilität der Schulter. Springe 4 mal pro Min. über das Springseil. Zwischendurch machen Sie je eine 30 sekündige Ruhepause, danach haben Sie 2min Ruhe.

Sie implementieren diesen Prozess 4 mal. Springseil 4 mal pro 1 Min. springen. Machen Sie dazwischen eine 30 sekündige Auszeit. In 2 Min. können Sie sich entspannen! Das Motto lautet auch hier: 4 mal für 1 Min. über das Springseil springen. Dann nur 1 Min. innehalten. Führen Sie den Vorgang viermal durch. Für das Springen am Seil braucht man nicht viel: ein wenig Raum und das passende Material.

Nicht nur, dass Sie Ihre Kondition verbessern, das Cardio-Training ist auch zum Abmagern da. Vor allem aber bringen Springseile Vielfalt in Ihr Training.

Auch interessant

Mehr zum Thema