Springseil Preis

Hüpfseilpreis

Die aktuellen Kaufland-Springseilangebote und Preise in der Broschüre. Hier finden Sie Springseilangebote von Kaufland und anderen Händlern. Springseile für Groß und Klein bestellen - Speed Seile für Groß und Klein

Seilhüpfen ist seit langem nicht nur bei Schülern als Freizeitbeschäftigung auf dem Schulgelände beliebt, sondern hat als effektives Fitnesstraining schon lange seinen Weg in die Turnhallen dieser Erde gefunden. Profi-Athleten wie z. B. Sportler wie z. B. Sportler und Fußballspieler haben das Seilhüpfen schon lange erkannt und nutzen es als zielgerichtete Wettkampfvorbereitung.

Seit 2013 ist das Seilhüpfen nicht nur eine Domäne des Deutschen Sportabzeichens (DAS), sondern auch eine Selbstdisziplin. Es gibt einen ganz simplen Beweggrund, warum Seilhüpfen so häufig vorkommt: Ob zum alltäglichen Fitness-Training, zum Vorwärmen vor dem Training oder als eigenständiger Sport, Seilhüpfen ist äußerst vielfältig und verlangt den ganzen Organismus als sogenannten Ausdauer- und Fitnesssport.

Ein Springseil kaufen: Springseil unterstützt die Koordinierung und Fitness, trainiert das Herz-Kreislauf-System, kräftigt die Muskeln, erhöht den Kalorienbedarf und brennt Fette. Dabei ist das Springen am Seil verhältnismäßig leicht und bedarf am Beginn nur wenig Eingewöhnung. Sie können wie üblich auch unsere #DoYourFitness Skiseile zum besten Preis erwerben und von der hohen Verarbeitungsqualität unserer Erzeugnisse genießen.

Die schadstofffreien und von unserer Qualitätssicherung sowie von unabhängigen Prüfern geprüften Seile entsprechen den üblichen Qualitätsanforderungen von #DoYourFitness. Ein Springseil ist ein klassisch aus hanfgeflochtenes Tau, das jetzt aber auch aus Baumwoll-, PVC-, Lederschnur, Kautschuk, Kunststoff- oder Stahlseil ist.

Das Springseil, das früher hauptsächlich als Kinderspielgerät eingesetzt wurde, ist heute durch seinen vielseitigen Charakter ein fester Bestandteil der Fitness. Die meisten Athleten verwenden Hochgeschwindigkeitsspringseile für das Konditionstraining. Der Clou am Springseil: Der Einsatz eines Springseiles ist im Grunde sehr simpel, denn das Verfahren ist manchen noch aus der Kinderzeit bekannt, aber zugleich äußerst ergiebig.

Der Oberarm liegt nahe am Oberkörper und die Vorderarme weisen nach vorn. Halten Sie das Springseil an seinen beiden Seiten oder an den dort befestigten Handgriffen lose und beginnen Sie, das Drahtseil in einem Kreis um Ihren Rumpf zu drehen, indem Sie es von Ihren Händen nach innen drehen. Springen Sie, wenn das Drahtseil abgesenkt ist, nach oben, um den Kontakt mit den Füssen und das Festklemmen zu unterdrücken.

Grundsätzlich springt man jedes Mal über das Tau, wenn es den Grund berühr. Achten Sie darauf, dass Ihre Füße immer leicht gebeugt sind und Sie nur so weit nach oben springen, dass das Tau direkt unter Ihren Füssen hindurchpasst. Umso rascher man das Tau dreht, umso öfter muss man aufspringen und umso mehr wird das Spiel intensiv trainiert.

Besonders wenn Sie gerade erst das Seilhüpfen für sich entdecken, ist eine sanfte Einführung in das Thema Seilhüpfen empfehlenswert. Seilhüpfen ist ein wirkungsvolles Ganzkörper-Working, das mehrere Fitness-Komponenten kombiniert. Mit Springseilen trainieren: Springseile erfordern mehrere Muskeln gleichzeitig und koordiniert. Beim Springen muss der Rumpf nach oben geschoben werden und das Drahtseil muss sich um den Rumpf drehen.

Dabei werden alle großen Muskeln oder die Stützmuskeln adressiert, da der ganze Organismus durch Verspannungen zu stabilisieren ist. Wer an ein Springseil denken kann, hat rasch ein Foto von den kleinen Seilen im Köpfchen, mit denen man als kleines Mädchen in der Pausenzeit auf dem Pausenhof mitgespielt hat. Aber das Springseil ist jetzt viel mehr als das.

Um ein Springseil zu bekommen, sollte man besonders auf die Seillänge achten. Für einen guten Übungseffekt sollte das Tau vom Boden bis zur Achselhöhle doppelt so lang sein. Um herauszufinden, wie lang das Drahtseil sein muss, tritt man mit einem Fuss verhältnismäßig zentral auf das Drahtseil und zieht es auf beiden Körperseiten nach oben.

Hüpfseile aus Glattleder, Polyamid oder Drahtseilen sind hier die beste Lösung. Bei unseren High-Speed-Springseilen (Speed Ropes) setzen wir deshalb ein stabiles und leichtgewichtiges Seil aus Edelstahl ein, das ohne großen Aufwand besonders gut geschwenkt werden kann, wodurch Sie extrem schnell springen und Ihr Ausdauertraining sehr effektiv gestalten können. Nahezu alle Speedrope-Modelle aus unserem Haus haben auch 360°-Kugelgelgelenke, die ein Anknoten, Verwickeln oder Verwinden des Seiles vermeiden.

Rutschsichere, konische Handgriffe und ergonomisch geformte Antirutschgriffe gewährleisten eine optimale Unterstützung beim Aufbautraining. Unsere #DoYourFitness Speed-Ropes sitzen aufgrund ihrer handlichen Grösse in jeder Hosentasche und machen das Trainieren fast immer möglich, denn es benötigt nicht mehr als ein Springseil und ein wenig Bewegungsspielraum für ein Seilsprungtraining. Für noch mehr Trainingsspaß sind unsere Sprungseile in der üblichen Farbvariante erhältlich.

Egal ob in den Farben rosa, braun, schwarz, braun, rosa, grün, weiß, braun, grau, rosa oder violett, mit einem Springseil aus unserem Online-Shop bringen Sie bestimmt Farben in Ihr Sport. Hier arbeiten wir mit Leinen und Schlaufen sowie unserem eigenen Gewicht als Übungswiderstand, was das Trainieren besonders fordernd und effektiv macht.

Mehr zum Thema