Primigi Schuhe

Die Primigi Schuhe

Kinderschuhe Primigi, große Fashion für die Kleinen Die Primigi Kinderschuhe genießen seit mehr als 30 Jahren einen sehr hohen Bekanntheitsgrad. Kein großes Erstaunen, denn kaum eine andere Firma kombiniert wie das italienische Etikett hochwertige Qualitäten mit modischem Trend. Angefangen von der Riemchenballerina für Mädels bis hin zum Turnschuh für Jungs sind diese Schuhe in Mode und doch steht der Fuß der kleinen Trägern im Vordergrund.

Mit den ersten Kindern hat Primigi seinen Weg begonnen, mit den ersten Kindern. Ein solcher Lauflerngerät muss hohe Anforderungen erfüllen. Qualitativ hochstehende Wanderschuhe haben nicht nur erstklassigen Nutzen, sie sollen auch so schick wie möglich sein. Italienische Schuhe sind in der Regel die richtige Wahl, die Styling und hochwertiges handwerkliches Können miteinander kombinieren.

Aus einer hübschen Riemchen-Ballerina oder Sandale wird so ein Laufschuh, der den Fuß des Kindes gut unterstützt und zugleich sehr zeitgemäß ist. Aber warum sollten nur Vorschulkinder die hochwertigen Primigi-Kinderschuhe mitnehmen? Für ältere Schüler hat Primigi mehrere Sammlungen entwickelt, damit auch Schülerinnen und Schüler eine modische Sandale oder einen stilvollen Turnschuh genießen können.

Eine Sandale von diesem Etikett ist deshalb ein Sportschuh, der jedem Girl viel Spaß macht. Auch bei den Sneakers haben die Jungen eine große Auswahl. Die frischen Farbtöne, die hübschen Einzelheiten und das stilvolle Muster machen eine Sandale oder eine Ballerina zu einem der ersten Mode-Erlebnisse des Kind.

Der Oberstoff der Primigi Kinderschuhe ist nicht nur von erstklassiger Güte, er hat auch das Aussehen und diese Eigenschaften machen den idealen Lauflernhilfe aus. Dem Charme einer mit Pailletten besetzten Ballerina können sich daher weder Mutter noch Kind wirklich entledigen. Das macht eines deutlich: Sinnvolle Schuhe können auch sehr zeitgemäß sein.

Die PRIMIGI Schuhe für Jungs sind billig.

Sie haben sich bereits für den E-Mail Versand angemeldet. Du erhältst unseren kostenlosen Rundbrief trotz Registrierung nicht? Überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner oder kontaktieren Sie unseren Kundendienst. Ihre E-Mail-Adresse hat ein unzulässiges Datum und eine ungültige Form. Berichtigen Sie Ihre Angaben. Das Einverständnis kann im Kundenaccount oder über den Abmelde-Link im Rundschreiben wiederrufen werden.

Mit der Bestätigungsmail bekommen Sie Ihren Voucher.

Auch interessant

Mehr zum Thema