Oberbekleidung

Außenbekleidung

Begriffsbestimmung: Oberbekleidung ist ein Sammelbegriff für Kleidung, die über Unterwäsche getragen wird. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Oberbekleidung" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Herrenoberbekleidung | Große Auswahl | T-Shirts, Poloshirts, Pullover, Sweatshirts, Softshelljacken, Fleece, Regenjacken, Winterjacken | Entdecken Sie hier! Damit Sie für jeden Anlass, jede Figur und jeden Typ die richtige Damenoberbekleidung finden, bieten wir Ihnen eine große Auswahl.

Outerwear Männer| große Kollektion, preiswert

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl. Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl. MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die KÃ?uferschutzfrist pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 42.830 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Wärme für den Winter: Pullis und Jacken

Damenoberbekleidung soll nicht nur komfortabel sein, sondern auch den Style der Trägerinnen aufzeigen. Da werden Sie sicher Hoodies mögen, die sich z.B. mit Skinny Jeans kombinieren lassen. Tunika-Blusen in Kombination mit schlanken Hosenträgern sind dann der neueste Mode. Wenn es draussen kälter wird, sind Pullis als Oberbekleidung für Frauen unverzichtbar.

Kuschelpullover aus Wolle gibt es z.B. mit Rolli, Rund- oder V-Ausschnitt. Wählen Sie einen eng ausgeschnittenen Pulli oder einen Pulli mit Carmen-Ausschnitt, wenn Sie es verführerisch haben möchten. Langer Pulli lässt sich leicht mit enger Hose oder Leggins verbinden und mit Accessoires aufpeppen.

Die Strickpullover im Wrap-Around-Look, die sowohl lässig als auch stilvoll tragbar sind und mit Hose oder Rock kombinierbar sind, sind besonders einfallsreich. Cardigans sind besonders komfortabel und können, je nach Schnittform, als Fellersatz, über einem dünnen Tops oder alleine verwendet werden. Cardigans aus edlen Stoffen, die über einer Jacke oder einem Hemd zu tragen sind, wirken besonders edl.

Mit eleganter Hosenhose sind Sie für einen Geschäftstermin perfekt gerüstet. Sie können grobe Cardigans im rustikalen Style anziehen und mit Stiefeln und Jeanshosen verbinden, oder den Style durchbrechen und mit einer noblen Jacke anbringen. Als Basis dient sie und kann im Schichtenlook unter Pullover und Cardigans, aber auch alleine zu Rock, Jeanshose und Schlauchhose verwendet werden.

Hemden sind sommerliche Gefährten, können mit Turnschuhen sportiv oder mit High Heels und ausgefallenen Schmuckstücken kombiniert werden und haben ein ideales Partyshop. Tops sind auch echte Alleskönner: Bei warmen Temperaturen können Sie diese Damen-Tops mit kurzen Hosen und Rock - zum Beispiel Bandeau-Tops, Halstuch-Tops oder Variationen mit Spaghetti-Träger - oder unter einem Pulli anziehen und das Top am Dekolleté ausblenden.

Blousons sind echte Allrounder, weil sie sowohl lässig als auch edel sind. Weisse Hemden sind die passenden Damenoberteile für den Business-Termin - sie können mit einem Röckchen, einer eleganten Hose oder sogar mit Jeanshosen und eleganten Accesoires verbunden werden. Die Bluse aus schimmerndem Stoff oder feinem Musselin sind die idealen Partner für den Tag und eine karierte Bluse lässt sich hervorragend mit einer Jeanshose verbinden.

Es gibt eine große Anzahl von Hemden, so dass jede Dame das richtige Model für sich finden kann: Es gibt Taillen- oder gerade Schnittvarianten, Rundumblusen, Blusen mit Rüschen und Schnürung, Hemdblusen im klassischem Hemdblusenstil und mit Schalkragen.

Mehr zum Thema