Mundschutzmasken Design

Gesichtsmasken-Design

in Design und Funktion entsprechend diversifiziert. Hautfreundlicher Mundschutz in frischem Design. Eigene Designs wie Logos, Namen oder was immer Ihr Herz begehrt.

Erforderliche Kekse und Techniken

Die von uns verwendeten Techniken sind erforderlich, um wesentliche Funktionen zur Verfügung zu stellen, wie die Gewährleistung der Unversehrtheit der Site, Kontoauthentifizierung, Sicherheits- und Datenschutzpräferenzen, Sammlung von internen Informationen für die Nutzung und Wartung der Site und die Gewährleistung, dass die Webseitennavigation und Transaktionsfunktionen intakt sind. Zur Verbesserung Ihrer Erfahrung werden Plätzchen und vergleichbare Techniken verwendet, einschließlich, ohne diese Techniken, können Sachen wie persönliche Empfehlung, Account-Einstellungen oder Lokalisation nicht richtig ablaufen.

Nähere Angaben finden Sie in unserer Politik zu den Themen Plätzchen und ähnliche Techniken. Sie werden unter anderem für folgende Aufgaben eingesetzt: Nähere Angaben finden Sie in unserer Politik zu den Themen Plätzchen und ähnliche Techniken.

Atemschutzgeräte in Asien: Designer-Teile für 5000 Euro

Im asiatischen Raum geht der Weg zu individuellen Partikelfiltern von Designern - für die bis zu 5000 US-Dollar angeboten werden. Benötigt werden Farbmasken, die zum entsprechenden Kleidungsstück passend sind, besonders auffallen oder die Individualität des Trägers untermalen. So fertigt der Chinese Wang seine Maske aus Turnschuhen. Die Wang kommt aus Peking.

Wang kam auf die ldee, Turnschuhe zu benutzen, weil er die Turnschuhe aufhebt. Wang arbeitet hauptsächlich von Hand mit gehypten Modellen wie Kanye Wests Yeezy-Kollektion von Adidas. Eine interessierte Partei auf eBay hat ihm 5.000 Dollar für eine dieser Yeezy-Masken angeboten. Die erste Variante der Turnschuhe kostet dagegen nur 350 Dollar.

Die Chinesin will nur ein einziges Schuhpaar pro Mundschutz. Wang sagt, dass er sich bemüht, das originale Design der Pedale zu erhalten. Zugleich ist er aber auch daran interessiert, ein unverwechselbares Design zu entwerfen. Wangs Werk ist nicht nur ein Modestatement: "Ich wünschte, die Menschen würden an die Umgebung denken.

Auch die Tendenz zu individuellen Atemschutzmasken geht nicht an der Entwicklung internationaler Marken vorbei. Die schwedischen Labels Airinum verkaufen ihre "Air Pollution Masks" in einer Farbe oder mit Muster. Der billigste Maskentyp ist um 70 EUR teurer, die neuste Variante mit Camouflagemuster um 20 EUR teurer. Für die Hongkong Fashion Week gab es eine Design-Kooperation mit einem Bodypainting-Künstler.

Aber auch in London werden die Atemschutzmasken jetzt angeboten, wo die Atemluft Ende Jänner für kurze Zeit noch verschmutzter war als in Peking.

Mehr zum Thema