Mundschutz Zahnarzt Kosten

Zahnschutz Zahnarztkosten

Wie viel kostet es, einen Mundschutz beim Zahnarzt anfertigen zu lassen. Der Ursprungsländer für Sportler-Mundschutz ist in erster Line der englische Länder mit den dort seit langer Zeit angebotenen Sportmöglichkeiten wie Rugby, Fußball, Polo, Boxsport etc. Der Ursprungsländer für Sportler-Mundschutz ist in erster Line der englische Länder mit den dort seit langer Zeit angebotenen Sportmöglichkeiten wie Rugby, Fußball, Polo, Boxsport etc. Der Mundschutz, gefertigt im Tiefzieh-Verfahren, wurde vor ca. 20 Jahren erstmals in Deutschland vorgestellt (Tiefzieh- Broschüre, ERKODENT).

Nach wie vor war ERKOFLEX das bevorzugte Produkt.

Der Mundschutz hat die Funktion Zähne, Kieferkamm, Kieferknochen und den Gelenkvorgang an schützen. Mit dem Mundschutz nach einem Eindruck, d.h. individualisiertem Mundschutz (Zahnarzt und Zahntechniker) führen die exakte Passform und ein fest sitzende Passform zu einer erhöhten Aufnahme bei den Athleten. Der Schutzeffekt kann aufgrund der unterschiedlichen Herstellungsverfahren, Materialwahl und Mundschutzart sehr verschieden sein.

Nicht jede Disziplin erfordert den maximalen standfesten Mundschutz. Wer z.B. Hockey spielt, kann sich auf Schläge freuen. Das Eigentümliche am Wechselgebiss müssen ist jedoch berücksichtigt, insbesondere hinsichtlich der Tragezeit. Es handelt sich um 2mm + 2mm ERKOFLEX und ist in der Regel für: Judo, Motocross, Militärreiten, Wrestling, Handball und andere Disziplinen, bei denen man nicht erwartet, dass üblicherweise im Bereich des Kiefers hart ist.

Das niedrige Gewicht macht es besonders angenehm zu tragen. 2 x 4 x 2 x 4 cm ERKOFLEX ist für den Einsatz unter für geeignet: Handfussball, Wasserpolo, Crossbiking, Rollschuhlaufen, Boxtraining und andere Sportaktivitäten, bei denen flächige Schläge auf dem Pinienwald erscheint. Ein guter Tragkomfort und zuverlässiger Schutzwirkung kennzeichnen ihn. Im Bereich des Kiefers ist zu rechnen. verfügt über eine feste Unterlage.

Gefertigt aus 1,8er ERKOLOC + 4er ERKOFLEX, ist es für: Eishockey, Feldhockey, Polo und Sport, wobei Schläge hart und kleinflächige Schläge auf dem Kiefernbereich zu rechnen sind, sind. Der Harteinsatz führt bis geringfügig eingeschränktem eingeschränktem Tragekomfort, besonders beim An- und Ausziehen. Zur Gegenüberstellung: Prothese kostet für eine Vorderkrone oder Brück (wenn eine Überkronung noch möglich ist):

Mehr zum Thema