Mizuno Judoanzug

Judo-Anzug Mizuno

Die MIZUNO l Judoanzüge, Judogürtel, Sportkleidung Wurde 1906 in Osaka (Japan) von Rhachi Mizuno ins Leben gerufen. Die Mizuno ist nicht nur für ihre umfangreiche Produktreihe bekannt. In über einem Jahrzehnt hat sich die Firma zu einem globalen Player mit vielen unterschiedlichen Disziplinen in der Spitzenliga weiterentwickelt. Die Mizuno GmbH steht bei der Entwicklung ihrer Erzeugnisse unter dem Leitsatz "expect more".

Ein Judoanzug von Mizuno ist daher die ideale Lösung für alle, die besonders große Ansprüche an einen Kimono haben. Durch die besondere Anmutung von Gi´s entsteht ein unverwechselbares und unverwechselbares Kleid. Das angenehme Tragegefühl des eingesetzten Gewebes hat sich durch die besondere japanische QualitÃ?t Ã?ber viele Jahre bewÃ?hrt und macht die AnzÃ?ge so beliebt.

Der hochwertige Judo-Anzug (Gi) und der Judo-Gürtel (Obi) werden von den Japanern, Franzosen und Brasilianern sowie vielen Spitzensportlern auf der ganzen Welt verwendet. Der Brasilianer hat in Mizuno bereits mehrere renommierte Wettbewerbe gewonnen Gi´s Sie war die erste Brazilianerin, die in Brasilien Historie geschrieben hat und belegte den ersten Preis bei den Sommerolympiaden 2012 in London.

Die welterfolgreichste Herrenjudoka gewann mehrere Weltmeisterschaften und drei Mal in Serie die Olympiasiegermedaille in herausragender Judoausrüstung (Judogi & Gürtel) aus Mizuno (1996 Atlanta, 2000 Sydney, 2004 Athen). Bei den Landeswettbewerben hat sie einen Judo-Anzug & Gurt von Mizuno an. Japans Nationalteam ist eines der weltweit erfolgreichen und ambitioniertesten Judo-Teams.

In der Vergangenheit wie auch heute kämpft das Gespann um seine vielen Erfolge in von der IJF anerkannten Judo-Anzügen der Japaner Mizuno.

Mizuno EMEA (Judo)

Seit 1964 stellt Mizuno Judogis her und ist heute weltberühmt für hochwertige Judoausrüstung.... Mizuno wird von den besten Judoka der ganzen Erde benutzt, darunter die japanischen, brasilianischen und französischen Nationalmannschaften. Mizuno hat als Premiummarke 3 unterschiedliche Typen für die Bedürfnisse der IJF entworfen. Der Yusho steht auf Japans Seite für "Sieg" und wird von den Nationalmannschaften bei nationalen Wettbewerben verwendet.

Mehr zum Thema