Manutrain Bandage

Gelbkörperverband

Die Aktiv-Bandage ManuTrain von Bauerfeind entlastet Ihr Handgelenk bei Tendosynovitis, Handgelenkarthrose oder nach Verletzungen. Mit der Bauerfeind ManuTrain Handgelenkbandage wird der Druck von den Nerven und Gefäßen weggeleitet und damit Schmerzen gelindert. Ein Manutrainverband zur Stabilisierung und Ruhigstellung des Handgelenks. Der Qualitätsverband ManuTrain versorgt das Handgelenk und ist mit Reibbelägen ausgestattet. Der ManuTrain Verband stabilisiert das Handgelenk durch eine vorgeformte Handflächenstange und einen Klettverschluss am Ha.

Bauernfeind ManuTrain Handgelenksstützbandage

Mit der Handstütze ManuTrain werden Handgelenkschmerzen wie Tendosynovitis, Handgelenkarthrose oder Handgelenksverletzungen behandelt. Der elastische Strickstoff der Bandage und ein eingearbeitetes Kissen sorgen für eine Stabilisierung und Entlastung des Gelenks. Es entlastet das Gewebe von den Zähnen, wodurch dem Schmerz entgegengewirkt wird.

Bei der Massage wird das Gelenk einmassiert und die Blutzirkulation angeregt. Mit dem atmungsaktiven und hautfreundlichen Verband lässt er sich jeder körperlichen Aktivität anpassen und liegt bequem da, ohne zu rutschen oder sich zu verengen. Der Einsatz eines optional erhältlichen Handflächenstabs kann den Reliefeffekt erhöhen. Die beiden integrierten Pads entlasten den Druck auf Brust und Gefäße. Erhöhte Entspannung des Handflächengelenks durch die Handgelenksstange mit Klettverschluss.

Die besonders dehnbare, atmungsaktive und feuchtigkeitsabweisende Maschenware für sehr guten Tragkomfort. Vor der Auswahl der Grösse sollten Sie den Handgelenksumfang mit einem biegsamen Massband abmessen.

Handgelenkstützenverstellung für den ManuTrain von Bauernfeind

Mit der körpergerecht geformten Aktiv-Bandage ManuTrain unterstützt, verfestigt und modelliert die Bauerfeind ManuTrain die Handgelenke. Die beiden Polster reduzieren den Blutdruck auf die Nägel und Gefässe. Die Stabilisierungswirkung der aktiven Stütze kann durch optionales Verwenden der Handfläche in unterschiedlichem Maße angepasst werden. Sollten eine oder mehrere Hinweise auf Sie zutreffen, kommt Ihnen die Handgelenksunterstützung von ManuTrain besonders zugute:

Durch die Integration von flexiblen Polstern (Pads) in das Train-Aktivgestrick schont die Handgelenkstütze die Handgelenke bei Tendosynovitis. Diese lenken den Blutdruck von den Brüsten und Gefässen ab und reduzieren so die Beschwerden. Eine formbare Stange auf der Handfläche und ein besonders dehnbarer Velcro-Verschluss sorgen für eine Stabilisierung des Handgelenks, so dass Verletzungsfolgen rascher abklingen.

Handgelenkbandage ManuTrain: Die ergonomisch geformte Handgelenkbandage ManuTrain von Bayer unterstützt, verfestigt und mildert. Die beiden Polster reduzieren den Blutdruck auf die Nägel und Gefässe. Die Stabilisierungswirkung der aktiven Stütze kann durch optionales Verwenden der Handfläche in unterschiedlichem Maße angepasst werden. Dadurch ist das Gewebe besonders geschmeidig und an den Rändern der Bandage nachgiebig.

Die Handgelenksstütze ManuelTrain von Baufeind fördert somit den Heilungprozess und die Mobilität der Hände. Das Handgelenksband ManuTrain ist in den Grössen 1 - 6 für das rechte und rechte sowie für das rechte Gelenk verfügbar. Das Handgelenksband ManuTrain ist in den Grössen 1 - 6 für das rechte und rechte sowie für das rechte Gelenk verfügbar.

Mehr zum Thema