Kevlar Anzug

Kostüm aus Kevlar

Schutzwesten aus Kevlar bei gleichzeitig hoher Flexibilität. Mit dem Kevlar dürfen Sie sich auf keinen Fall verletzen. Zum Beispiel über dem Zivilanzug kann man einen Jogginganzug anziehen. Das Kevlar-Material verhindert das Durchbeißen des Materials.

Garnison Bespoke - Panzeranzug a la James Bond

Ein Anzug von James Bond würde mir gefallen, denn der noble Anzug von Garnison Bespoke ist wahrscheinlich das schönste und einfachste Gerät, das sich ein Vertreter wie James erhoffen kann. Die Garnison Maßanzüge wurden eigens für Führungskräfte entworfen, die dem Risiko unterliegen, von Verbrechern angeschossen zu werden.

Die weltweit erste schusssichere Schutzkleidung für Menschen in hoher Position vor potenziellen Tätern und verhindert problemlos die Abwehr von Kugeln. Welches Stoff der schusssichere Anzug a la James Bond ist, lesen Sie hier in diesem Artikel. Dieselbe Firma, die die US Special Forces in Kooperation mit Garrison Bespoke mit kugelsicherer Ausrüstung ausstattete, entwarf einen Anzug, der alles bietet.

Durch die schlanken, eingearbeiteten schusssicheren Teile ist der schusssichere Anzug im täglichen Leben nicht spürbar und das Besondere liegt im leichteren Stoff als Kevlar Schutzwesten und ermöglicht zugleich eine große Beweglichkeit. Durch die besondere Überlagerung und Verklebung der einzelnen Nano-Carbon-Schichten wird der James Bond Anzug zum federnden Supertank.

Die schusssichere Kleidung a la James Bond ist natürlich nicht für den normalen Sterblichen, sondern für die ganze Familie gedacht. Auch der Anzug hat einen sehr hohen Wert von fast 17.000 Euro. Jetzt braucht die Firma Garrison Bespoke nur noch potenzielle Kunden für den noblen, schusssicheren Anzug a la James Bond, aber das könnte das geringste Nachteil sein.

Dieses Ergebnis für unsere Kunden wurde für Sie mit Sprachtools aufbereitet.

Dieses Ergebnis für unsere Kunden wurde für Sie mit Sprachtools aufbereitet. Falls Sie Anregungen für unsere Übersetzungsresultate haben, die vom Übersetzungswerkzeug automatisiert werden. Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Übersetzungsqualität, senden Sie uns eine E-Mail an (E-Mail-Adresse). Cliquez, um die entsprechende englische Seite zu sehen:

Gespräch mit dem Kolumbianer Miguel Caballero

27.09.2017 - Der Kolumbianer Miguel Caballero über kugelsichere Bekleidung, Sicherheitslücken und die Problematik der panzerbrechenden Mündung. Senor Caballero, wie viele Menschen haben Sie erschossen? Wir mussten auch beweisen, dass wir der Güte eines Produktes aus Kolumbien und nicht nur den Importen trauen können. Dein Kumpel hatte eine maßgeschneiderte kugelsichere Weste an.

Mittlerweile hat Ihre Firma Miguel Caballero etwa 300 Mitarbeiter und eine ganze Sammlung kugelsicherer Bekleidung. Vor allem aber wird es niemandem auffallen, wenn Sie es anbehalten. Der kugelsichere Unterzieher? Geschäftsleute, Politik, Präsidenten. Man sagt, dass Barack Obama bei seiner Einweihung einen schusssicheren Anzug aus Ihrer Inszenierung trug. Zahlreiche Präsidentinnen und Präsidenten haben unsere Kleider an.

Sie haben in den vorangegangenen Gesprächen sehr offen über Ihre Kundschaft gesprochen: den Kolumbianer Álvaro Uribe, den damaligen venezuelanischen Staatspräsidenten Hugo Chávez, dessen rotes Hemd Sie schusssicher gemacht hat. Aber wir können noch andere Auftraggeber nennen: die Staatspräsidenten aus Uruguay, Paraguay, Peru, Guatemala, El Salvador. Aber auch die Staatsoberhäupter von Kenia und Nigeria.

Und wie viel kosten solche Anzüge? Ist es wahr, dass du kugelsichere Kimonos für Steven Seagal gemacht hast? Mit kugelsicheren Socken? Aus diesem Grund haben wir kugelsichere Socken hergestellt. Verkaufst du an alle? Um Kriminelle von unseren Produkten fernzuhalten, haben wir Vertriebskontrollen. Inwieweit ist Ihr Jahresumsatz mittlerweile hoch?

Die meisten unserer Artikel werden jedoch in Staaten verkauft, in denen es keinen gibt. Welche LÃ?nder beliefern Sie mit kugelsicherer Bekleidung? Wohin geht der schnellste Zuwachs? Wir dürfen in Brasilien nicht verkauft werden, da es Einfuhrbeschränkungen für Selbstverteidigungsprodukte gibt. Sie haben Spezialprodukte für die entsprechenden Branchen? Es gibt Kleidungsstücke für den Araberbereich, Kimonos für den Asiaten, Tunikas für die Afrikaner, Inder und Hindus.

Ich passe mich jedem Bedarf an. Vor allem in den USA ist unsere Industrie sehr abhängig von US-Produkten. Vor einigen Jahren haben Sie eine Kinder-Kollektion für den nordamerikanischen Raum entworfen: Heutzutage wird es kaum noch verkauft. Auf Kevlar verzichten wir, um das Eigengewicht so niedrig wie möglich zu gestalten.

Du könntest es herumtragen. Einen Superman-Umhang werden wir nicht anbieten. Aber wenn ich nur vom Kolumbienmarkt abhängig wäre, wäre ich pleite. Trägst du auch kugelsichere Bekleidung? Auch wenn sich Ihre Artikel so gut absetzen, drehen Sie immer noch auf Menschen - Mitarbeiter, Presse, potenzielle Käufer.

Es begann, wie gesagt, als eine Massnahme, um zu zeigen, dass Kolumbien auch etwas wert ist. Der einsame Planeten sagte: Wenn Sie als Kolumbianer eine Patrone fangen wollen, sollten Sie die Gesellschaft von Miguel Caballero besuchen.

Mehr zum Thema