Kendo Erlangen

Erlangen Kendo

Schwertkampf ATSV Erlangen Budo. Dort hielt Thomas Preston einen Doppelkurs Iaido und Kendo. Gesucht wird ein Verein, eine Schule etc. im Raum Erlangen Fürth Nürnberg bzw. Umgebung, die Kendo anbietet.

ATSV 1898 Erlangen e.V.

Und was ist Kendo? Der Kendo (wörtlich der Weg des Schwertes) ist eine japanische Kampfkunst und eine zeitgemäße Form des originalen Schwertkampfs der Samurai (Kenjutsu, wörtlich Schwertkunst). Das Kendo-Equipment setzt sich aus der traditionellen Kleidung Hakama und Keiko-Gi und einer 5-teiligen Panzerung (Bogu) zusammen, die die entsprechenden Schlagflächen beschützt. Die Kendo ist eine Vollkontakt-Kampfkunst und wird hauptsächlich als Leistungssport ausgeübt.

Im Turnier-Kampf (Shiai) streiten die beiden Gegner um zwei Zähler, wovon ein Zähler nur durch die richtige Durchführung einer Schlagmanövertechnik auf einer gültigen Schlagfläche erzielt wird. Das Kulturministerium hat in Japan, wo Kendo nicht nur seinen Ausgangspunkt, sondern auch eine sozial bedeutsame Funktion hat, in seinen "Guidelines for Kendo in Schools" folgende Merkmale von Kendo definiert: Kendo wird auch reinen Sportzielen Rechnung getragen.

Erlangen Kendo

In der vergangenen Handelswoche haben wir zu einem speziellen Kurs mit Markus Gaik (5.Dan) aus Köln eingeladen, gefolgt von einer Kyu-Prüfung. Trotzdem konnten wir die Aula mit 19 Kendokas ausfüllen. Für diese Position danken wir Markus Gaik...e besonders herzlichen Dank. Die Kyu-Prüfungen hat Markus nicht nur bei Christian Lorenz (3. Dan) und Christian Maul (2. Dan) aus Nürnberg abgelegt, sondern auch das Studium geleitet.

Vielen Dank für das großartige Aufbautraining. Notieren Sie sich den Neujahrskurs 2019 in Erlangen vom  2. bis 06. Jänner. Die Semaine hat Markus Gaik (5.Dan) aus Königreich sbrunn zu einem speziellen Examen mit anschließender Kyu-Prüfung eingeladen. Néanmoins, wir konnten den Raum dennoch mit 19 Jahren verlassen. Nous aimerions möchte sich an dieser Stelle bei Markus Gaik bedanken.

Er hat die Kyu-Prüfungen bei Christian Lorenz (3. Dan) und Christian Maul (2. Dan) aus Nürnberg nicht nur bestanden, sondern auch die Ausbildung geleitet. Merci für die hervorragende Ausbildung. Im Kalender, dem Neujahrsseminar 2019 in Erlangen vom 2. bis 6. Januar, notieren.

Mehr zum Thema