Karate Sport

Sportarten Karate

Karateturniere, Ankündigungen und Ergebnisse von Kimura Shukokai. Auf diesen Moment hat der Karateverein DKV lange gewartet. Das Karate wurde als olympische Disziplin anerkannt. Gerne laden wir Sie ein, sich einen Eindruck von den Vorteilen des Karate für sich oder Ihr Kind zu verschaffen.

mw-headline" id="Herkunft">Herkunft[a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php? php?title=Modern_Sports_Karate&action=edit&section=1" title="Edit section: Origin">Edit Source Code]>

Das moderne Sport-Karate (MSK) wurde in den 70er Jahren von Dr. Rudolf Jakhel an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH Aachen) mitentwickelt. Die MSK richtet sich in erster Linie an den Sportwettkampf (Kumite). Die Firma Moderner Sport Karate wurde 1971 von Dr. Rudolf Jakhel als Universitätssportgruppe Moderner Sport Karate an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen begründet. Er hat auch die Aufsicht über die Sportschüler im Karate als Wahlpflichtfach übernommen.

Indem er sich mit den Problemen der Leitung einer sportlichen Gruppe an einer sportlichen Einrichtung beschäftigte, wurde er inspiriert, eine neue, stilechte, sportlich-kampforientierte Lehrmethode zu erarbeiten. Das moderne Sportkarate zeichnet sich gegenüber den meisten Karate-Schulen durch zwei grundlegende Eigenschaften aus: die klare Fokussierung auf den Kampfsport und die nach sportlichen Gesichtspunkten optimierten Bewegungsverläufe.

Aufgrund der Fokussierung auf den sportlichen Kampf gehören zum technischen Repertoire des MSK nur die Maßnahmen, die im sportlichen Kampf und in der erlernten Spielweise auch wirklich durchführbar sind. Das Entwickeln von Bewegungsabläufen nach sportlichen Gesichtspunkten ermöglicht es, klar zu rechtfertigen, warum eine Bewegung diese oder jene Gestalt haben muss.

Klar abgegrenzte Bewegungsabläufe sind eine wesentliche Vorraussetzung für einen Sportwettkampf, bei dem es darum geht zu messen, wie gut die Athleten ihre Sportfähigkeiten erlernen. Deshalb kämpfst du sauber im Karate, was bedeutet, dass alle Attacken in einer eindeutigen und offensichtlichen Art und Weise ablaufen.

Damit das Training auch wirklich auf dieses Lernziel ausgerichtet ist, werden nur solche Attacken als Erfolg angesehen, die die Grundzüge der gelernten idealen Bewegung aufzeigen. Die MSK lehnt die Tradition und den Ritus der traditionellen Karate-Richtungen zugunsten einer Europäischen isierung des Karate ab.

Für unsere Kunden bieten wir Ihnen folgende Produkte an: Forum Prima, Forum Secunda, Forum Tertia, Forum Quarta und Forum Quinta. Die Untersuchung umfasst die aktive Trainingsteilnahme sowie die Präsentation der entsprechenden Trainingsform und des Sparrings (vom zehnten bis siebten Platz Ky?) oder des Sportkampfes (vom sechsten Platz Ky?). Rudolf Jakhel: Moderner Sport Karate. Meier & Meyer Sport, 2002, ISBN 3-89124-903-9 Hochsprung ?. A. V.

Mehr zum Thema