Judo Gürtel Knoten

Judo-Gürtel Knoten

Nachteil dieser Variante ist, dass der Knoten relativ leicht zu öffnen ist. Die Gürtelschnalle ist mit einem Knoten verbunden. Das Video zeigt, wie man den Gürtel richtig bindet. Immer wieder fragen uns viele Anfänger, wie der Judogürtel "richtig" gebunden ist. Und so sieht ein ordentlicher Judogürtelknoten aus!

Einführung - Materialien - Wie wird ein Obi gebunden?

Entscheidend ist der breite Obi für der richtige Halt des Schwerts (siehe oben). Die Gürtel ist mit einem Knoten verbunden. Beim Judo und auch bei der Ausführung für Judo und Oikido wird der Obi über Hüfte zweifach um den Körper gelegt und vorne mit einem Querknoten (Weberknoten) verschlossen (obere Zeichnung). Das Iaido - Gürtel mit ca. 4 Metern Länge wird drei- bis vierfach um den Körper gewunden und dann mit einem besonders flachem Knoten verschlossen; danach wird das Iaido- Gürtel so geschoben, dass der Knoten auf dem Lendenwirbel zurückliegt (untere Abbildung).

Der vorliegende Bericht beruht auf dem kostenlosen Obi ( "Gürtel") von Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für free documentation. Einer bei Judo und Aikido üblicher Obi-knot. Dieses File wurde unter der GNU-Lizenz für free documentation veröffentlicht. Eine Vervielfältigung, Verbreitung und/oder Veränderung der Dateien ist unter den Bestimmungen der GNU-Lizenz für free documentation, release 1.2 oder einer von der Free Software Foundation veröffentlichten.

Die Seite unveränderlichen enthält keine Sektionen, keinen Text auf der Vorderseite und keinen Text auf der Rückseite. Dieses File wurde unter der GNU-Lizenz für free documentation veröffentlicht. Eine Vervielfältigung, Verbreitung und/oder Veränderung der Dateien ist unter den Bestimmungen der GNU-Lizenz für free documentation, release 1.2 oder einer von der Free Software Foundation veröffentlichten.

Die Seite unveränderlichen enthält keine Sektionen, keinen Text auf der Vorderseite und keinen Text auf der Rückseite.

Judoklub Sinzheim

Vereinfacht gesagt: Maria führt hier step für step "how" vor! Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Gürtel die richtigen Informationen hat. Zwei Mal um den Magen und dann ca. 60 bis 70 cm zum Zubinden. Jetzt geht's los: < -- I. Halten Sie Gürtel auf einer der Seiten und tragen Sie es auf den Unterleib.

Und dann ein zweites Mal um den Magen herumführen und unter der angebundenen durchführen. Die Knoten anschließen und festziehen. Danke, Maria! Barbeträge für für Prüfungen Prüfungen oder geben Sie die entsprechenden Unterlagen ungefragt ab. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mehr zum Thema