Hung gar

Gekocht

Die Schüler von Hung Gar Kung Fu sollten versuchen, die ihr zugrunde liegenden Prinzipien zu verstehen: z.B. Ehrlichkeit, Gerechtigkeitssinn, Willenskraft. Hunggar stammt aus dem berühmten Shaolin-Tempel in der Provinz Henan. Hier können Sie Hung-Gar Kung Fu lernen, eine chinesische Kampfkunst, die ihre Wurzeln im Shaolin Kung Fu hat.

Geschichte ">Bearbeiten">/a> | | | Quellcode bearbeiten]>

Die Hung-Künen ( (??) oder Hung Gar Künen (???; Hung Gar Fu ) oder Hung Gar (??) ist eine altchinesische Kampfsportart, deren Ursprünge im Shaolin-Tempel zu suchen sind. Nach der Legende kombiniert der Kräuterkenner Hung Hei Guan die Shaolin-Tiger-Techniken (Fok Fu Kuen) und die Kranich-Techniken (Bak Hok Kuen), die er von seiner Ehefrau gelernt hat, und entwickelt daraus Hung Gar Guan-Fu.

Die Ehefrau von Hung Hei Guan, Fong Wing Chun, war eine ausgezeichnete Kranjägerin. Ihr Wissen hatte sie von Fong Sei Yuk (einem Trainingspartner von Hung Hei Guan und gleichzeitig Student der Shaolin) erlangt. Deshalb ist Hung Gar Küns auch als Tiger Crane Boxing (Fu Hok Pai) bekannt. In Hung Gar Küns gibt es fünf Tierarten, was ihm auch den Titel Fünf-Tier-Boxen einbrachte:

Hung Gar enthält auch die Fünf Elementen (Wu Xing/Ng Xing) und Ba Gua. Hung Gar Gong Fu unterrichtet auch den richtigen Gebrauch verschiedener Kampfmittel im weiteren Trainingsverlauf. Durch die in den einzelnen Trainingsformen gelehrten Bewegungs- und Atmungsübungen wird der gesamte Organismus gestärkt und die eigene Leistungsfähigkeit bis ins höhere Lebensalter verbessert.

Eine der berühmtesten Vertreterinnen dieses Stil war Wong Fei Hung. Mit diesem Erfolg wurde das südchinesische Wushu Programm nun unter dem Namen Nam Kuen oder Nano Quan ins Programm des Modernen Wushu übernommen. Die Tiger Crane Form kombiniert die harte, geradlinige Technik des Tiger mit der sanften Technik des Krans.

Die oft als "Aushängeschild" von Hung Gar angesehene Gestalt klärt dem Studenten das Ying-Yang-Prinzip, das nicht nur für das Lernen der Kampfkünste, sondern auch für die asiatische Lebensphilosophie und Lebensart unerlässlich ist. Fok Fu Kuen / Ji Kuen - Das Ji ist eine der Ältesten des Hung Gar, dessen Ursprung bis zum Shaolin Tempel zurueckreicht.

Saft Ying Kuen - Saft Ying Kuen + Saft Ying Kuen + Ng Hangkuen = 10-teilige Form Die Saft Ying Kuen ist eine Verbindung der beiden Formate Saft Ying Kuen und Ihm. Es enthält die fünf Tierarten des Hung Gar (Tiger, Kriechtier, Leopard, Schlangen, Drache) sowie die fünf Bestandteile der Theorie der chinesischen Elementarteilchen.

Meise Sin Kuen - Eisendrahtform/Eisenfadenform Die Meise Sin Kuen ist die höchstmögliche GAR.

Mehr zum Thema