Handgelenkbandage

Handwurzelverband

Handgelenkbandagen werden hauptsächlich bei Tendovaginitis oder Überlastung eingesetzt. Wirfend, fangend, verteidigend - auch im Sport müssen unsere Handgelenke viel aushalten. Die Push Sports Handgelenkstütze ist jetzt erhältlich. Der Seeger med Handgelenkshalter unterstützt die Haltefunktion der Bänder durch Kompression und entlastet so das Gelenk. Benötigen Sie eine Handgelenkbandage oder eine Handgelenkbandage?

Handgelenkbinden

Bei Überlastung des Handgelenks kann es zu Irritationen und Tendovaginitis kommen. Handgelenksbandagen entlasten die Muskulatur durch gezieltes Anlegen von Kraft auf die Muskulatur und Sehnenscheiden. Handgelenksbandagen fixieren Ihr Gelenk oder Ihren Daumen während der Tragezeit. Sie haben je nach ärztlicher Diagnostik eine entlastende, stützende oder stabilisierende Wirkung.

Bei Osteoarthritis und Arthritis wie bei einem chronischen Reiz des Handgelenks oder nach einer Distorsion. Handgelenksbandagen unterstützen die Regenerierung Ihres Gelenkes bei Verletzung oder nach einer OP. Im Falle von Daumenverletzungen, wie z.B. Bänderrissen oder Zerrungen (Skidaumen), Arthrosen (Rhizarthrose) oder Irritationen, stabilisieren Sie mit der Baufeind RhizoLoc-Orthese Ihren Daumendruck.

Das Epitakt® Elastische Daumenband unterstützt den Daumendruck oder den ersten Mittelfußknochen, ohne ihn zu fixieren. Anders als steife Orthese erlaubt die Elastische Thumb Bandage von EPITAKT® eine holistische Funktion der Hände über den ganzen Tag. Die ManuLoc ist eine Handgelenk-Orthese, die bei Überbeanspruchung oder nach Unfällen und Eingriffen eingesetzt wird.

Ihr schmerzhaftes Gelenk wird stillgelegt. Mit der ManuTrain Aktiv-Bandage von Bauerfeind entlasten Sie Ihr Gelenk bei Tendosynovitis, Arthrose oder nach einer Verletzung. Zu diesem Zweck ist die elastische Strickware Zug active mit Polstern ausgestattet, die den Blutdruck von deinen Nerv und Blutgefäßen entlasten und dem Schmerz entgegen wirken. Medi's Manumed Handgelenk-Orthese wurde entwickelt, um Ihr Gelenk zu fixieren.

Das Sporlastic -Handgelenklager mit volarem Verstärkungssplint hat eine stabilisierende Wirkung auf Ihr Gelenk und beschränkt dessen Bewegungsfreier. Zur individuellen Befestigung des Trägers werden teilweise elastische Klettverschlüsse verwendet. Das Handgelenksband von Otto Bock Manu Sensa dient der Stabilisierung des Handgelenks und der Schmerzlinderung. Das leichtgewichtige Manu-X Handgelenk-Orthese von Sporlastic in 2 Grössen kann auf beiden Seiten getragen werden und ist mit einer formbaren Armierungsschiene und einem Klettverschluss zur Befestigung am Arm versehen.

Verbände und Einlagen - Handgelenke, Daumendruck, Handgelenkstütze, Handgelenkorthese

Sie ist sehr flexibel und daher sehr aufwendig. Das feine Zusammenwirken mit den Unterkieferknochen macht die große Mobilität unseres Handgelenkes möglich. Stürze, falsche Abstützung oder ständige Belastung oder Überlastung können zu Beschwerden am Arm führen. Dann muss das Kniegelenk ruhen. Hierfür sind unsere Handgelenksorthesen hilfreich. Diese immobilisieren das Handwurzelgelenk, so dass es die Entzündung ausheilen kann.

Unsere Orthese schränkt jedoch die Bewegungsfreiheit der Hände nicht ein und ermöglicht ein kontrolliertes Greifen der Hände. Eine Überdehnung des Daumen kommt oft vor, wenn man beim Skifahren auf die Hände fällt. Falls das Schlechteste vorbei ist oder das Gelenk etwas Halt benötigt, helfen unsere Handgelenkbinden. Der Spezialstrick der Handgelenkbandage erzeugt einen geringen Andruck und Massage während der Fahrt.

Anatomische Kissen, auch Kissen oder Kissen oder Kissen oder Kissen oder Kissen, dienen der zusätzlichen Massage spezieller Stellen und stärken so die schmerzstillende Funktion der Binden. Der Handgelenksverband schützt die Hände und ist trotzdem mobil. Nicht immer muss es zu Handgelenksschmerzen kommen.

Mehr zum Thema