Gürtel Jiu Jitsu

Jiu Jitsu Gürtel

Ausstattung_für_Training">Ausstattung für Training Wer mit Jiu Jitsu eine Kampfkunst entdeckt hat, die ihm gefällt, sollte mehr über die Farben des Gürtels lernen und eine gute Ausstattung vorfinden. Die Jiu Jitsu schult sie barfuss und in einem speziellen Anzuge. Gewisse Bereiche des Jiu Jitsu Trainings benötigen Spezialbekleidung. Zum Trainieren können Sie stabile Judoanzüge, schmale Karateanzüge oder Jiu Jitsu Gis mit Beinverstärkungen anziehen.

Jiu Jitsus Trainingskleidung besteht aus den Komponenten:...: Im Grunde genommen wird beim Jiu Jitsu zwischen verschiedenen Schüler- und Meistergraden entschieden, wodurch jeder Abschluss eine gewisse Gurtfarbe hat. Zuerst beginnt man mit dem weißen Gürtel und muss dann einen Gürteltest bestehen, um eine höhere Gürtelgüte zu erringen. Wer Jiu Jitsu erlernen will, sollte wissen, dass es eine Hierarchie gibt: Das Jiu Jitsu:

Das Abstufungsverhalten und die Fähigkeit werden durch die Farben des Gurtes veranschaulicht. Jedes Diplom hat eine andere Gurtfarbe. Sie beginnen mit dem weißen Gürtel und machen dann Tests, um verschiedene Gurtqualitäten und damit Gurtfarben zu erlernen. Wie weit sein Kursteilnehmer bereits fortgeschritten ist, weiss der Master immer - egal in welcher Bänderfarbe.

Bei der German Jiu Jitsu Union (DJJU), dem German Dan-Kollegium (DDK) und dem German Jiu Jitsu Ring Erich Rahn (DJJR) sind die Noten in sechs Niveaustufen eingeteilt. Auch die weniger bekannten Dachorganisationen in Deutschland, wie die World Jiu Jitsu Federation (WJJF), folgen dieser Aufteilung. Jiu Jitsu (DJJB) hat aufgrund des Ventilators aus dem braunen Gürtel neun Studentenabschlüsse.

Eine weitere Unterscheidung ist der braune Gürtel mit einem rotem Band, mit zwei rotem Band und mit drei rotem Band. Das fünfte Dan-Examen ist die einzige Fachprüfung, die Sie in den meisten Vereinen abzulegen haben. Dan ist die Farbe des Gürtels schwarz, der sechste, siebente und achte Dan sind durch einen rot-weißen Gürtel charakterisiert und für den neunten und zehnten Dan gibt es einen schwarzen Gürtel.

Bei jedem Test werden viele Gesichtspunkte berücksichtigt. Doch auch die Attitüde, der Kampfgeist, die Einsatzbereitschaft, die Einsatzbereitschaft und die Zuwendung spielt eine große Rolle im Test. Darüber hinaus werden weitere Gesichtspunkte wie persönliches Verhalten, Termintreue und regelmäßiger Schulungsbesuch in die Untersuchung einbezogen. Daher sind Sie gut beraten, alle oben erwähnten Punkte zu beachten und ein gutes Bild zu geben.

Mehr zum Thema