Fitness Seilspringen

Springen mit dem Fitness-Seil

Sprungseilspringen ist für jedes Fitnessniveau geeignet. Seilspringen ist aus zwei Gründen ein sicheres Trainingsgerät. Drahtseil für superschnelle Seilsprünge + Seilgewichte. Seilspringen hat auch andere gesundheitliche Vorteile und kann leicht in jedes Training integriert werden. Du hast es verpasst, ins Fitnessstudio zu gehen?

Sprungseil springen: Das neue Cardio-Training

Die Sportmitgliedschaft ist erloschen. Ich bilde meine Muskulatur zu Haus ohnehin aus und nur für das Cardio-Training seh ich es nicht, so viel Kohle im ganzen Jahr dafür ausgeben. Wieviele Cardio Geräte hätte ich in den vergangenen Jahren erwerben können.... Im Moment laufe ich Jogging und Springseil.

Oldschool-Seilhüpfen. Ich werde in nächster Zeit mein eigenes Tretmühle haben, um mein HIIT-Training wieder abschließen zu können. Aber jetzt zum Seilspringen, dem Kalorien-Killer Nr. 1, hier sind einige gute Argumente, warum Sie ein Seil zum Springen haben: Sie sollten es kaufen: Ob Fitnessjunkie oder Couchkartoffel - Skipping ist eine echte Hürde für alle.

Wenn Sie gerade mit dem Überspringen beginnen, können Sie mit 5 Min. in Folge beginnen und weitere 2 Min. für jedes weitere Workout addieren. Das bedeutet: 3 Sätze von Armen, 100 x Seil springen, 3 Sätze von Beinen, 100 x Seil springen, etc. In nur 5 Min. Springen verbrennen nahezu so viele Kilo wie 1 km Joggen.

Wenn man mit einem Sprungseil überspringt, muss man sich richtig austoben. Das Seilspringen ist vielfältig. Die Springseile sind nicht nur ein toller Trainingsbegleiter, sie machen das Lernen auch abwechslungsreicher. Wenn Sie Ihre Bauchmuskulatur neben der Kardio üben wollen, können Sie z.B. beim Sprung die Knien in Richtung Magen zupfen. Wenn Sie Ihre Füße mehr belasten wollen, sollten Sie mit nur einem Fuß abheben.

Springseiltraining: Hier kommt ein 7-9 minütiges Aufbautraining. Beginnen Sie mit 60 Sek. normalen Sprüngen. Die Springseile benutze ich entweder wie oben erwähnt beim Muskelaufbautraining oder in der Zwischenzeit habe ich eine 20-minütige Sitzung absolviert. Welche Springseile kann ich Ihnen vorschlagen?

Die passende Seil-Jumping-Techniken | Gewichtsverlust, Kalorien-Killer und Fitness-Booster

Wofür stehen Double Under? Mit Double Unter ( "Double Unders", auch Doppelseilsprünge genannt) wird das Seilspringen anspruchsvoll und intensiv. Wird bei normalem Seilspringen das Drahtseil bei jedem Hochsprung einmal durch den Fußboden gezogen, so wird das Sprungseil vom Athleten so stark angezogen, dass es die Füsse zweifach durchläuft.

Haben Sie Ärger mit Double Unterwäsche?! Sie schlagen sich das Teil wie eine Gerte dauernd gegen Füsse, Hände und Gesichter oder Ihre Vorderarme und Schulter verbrennen nach einer kurzen Zeit wie Petroleum! Testen Sie dann das Affen-Know-how und hüpfen Sie Double Under im Trainings- und Trainingsbereich wie ein muskulöser Dorn.

Hören Sie auf, sich mit Ihrem eigenen Sprungseil zu massieren - Ihr Sprungseil ist Ihr Begleiter: erstens: Entspannen Sie sich: Halten Sie Ihr Sprungseil lose in der Handfläche, Ihre oberen Ärmel eng am Oberkörper und Ihre Vorderarme lose vor dem Oberkörper. Sie sind kein Hubschrauber: Drehen Sie Ihre Hände und nicht die Ärmel, um mit Ihrem Sprungseil zu beschleunigen.

Drei: Beruhigen und geradeaus springen: Springt hoch, wenn sich das Drahtseil auf der Ebene eurer Unterschenkel nach unten bewegt. Aber nicht willkürlich wie bei der Augsburger Puppenkiste, sondern immer die Schenkel + Füsse unter sich halten. Eine zu lange Leine: Natürlich ist auch die Leinenlänge von Bedeutung, denn ein zu langer Strick hat beim Sprung zu viel Kontakt mit dem Boden.... und die Gerte ist da!

Zuerst entspannen Sie sich beim Springen: Entspannen Sie sich nur einmal! Bei vielen Sportlern kommt es zu Krämpfen beim Sprung und die Muskulatur mag das nie. Handgelenk nicht Schultern: Bei brennenden Schulterblättern macht man zu viel mit den Schulterblättern. Halten Sie Ihre Schulter ruhig und Ihre Ellbogen dicht am Leib. Du beschleunigt nur dein Tau aus den Händen.

Denkt an eure Seilstärke: Ein dichtes Tau ist wegen des positiven Feedbacks für den Start ideal, aber sobald ihr euer Sprungseil gemeistert habt, könnt ihr euch die zusätzlichen Belastungen ersparen. Also denken Sie daran, mit der Zeit auf ein schlankeres Drahtseil umzusteigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema