Boxsack Standhalterung Selber Bauen

Ständerhalterung " selber bauen

lch suche einen Weg, einen Boxsack aufzuhängen. Stativhalterungen sind im Sportgeschäft oder im Online-Shop erhältlich. Sie können auch selbst einen Boxsackständer mit Anleitung bauen. Sandsackkette; bei Bedarf Zange;

Sandsackhalter mit Schrauben und Dübeln. Wir möchten Ihnen heute fünf beliebte Produkte in der Kaufberatung Boxsackständer vorstellen.

Bauen Sie Ihren eigenen Boxsackständer

Man muss für alles den passenden Absatzmarkt haben. Allerdings können lange Holzträger gefunden werden. Ich bin sicher, ich werde jemanden für mich suchen, der alles aufbaut. Ich könnte einen solchen A-Rahmen aufbauen, aber entweder fehlen etwas, um die Unterseite der Schienen zu stützen, oder eine Möglichkeit, die Ketten zu fixieren.

Sonst erscheint mir dies die bestmögliche Möglichkeit. Ich brauchte also ein paar Tips, um die Träger darunter zu fixieren.

Bauen Sie Ihren eigenen Boxsackständer

Wenn ein Boxsack zu Haus vorhanden ist, können auch außerhalb der Trainingszeit noch einmal trainiert werden. Diese kann von der Zimmerdecke oder mit einem Boxsackständer aufhängen. Stativhalterungen sind im Sportgeschäft oder im Online-Shop erhältlich. Sie können auch selbst einen Boxsackständer mit Gebrauchsanweisung bauen. Plane, wie groß der Boxsackständer sein soll.

Erwägen Sie, aus welchem Werkstoff Sie den Boxsackständer selbst bauen werden. Wählen Sie, wo Sie den Boxsackständer bauen wollen. Denken Sie daran, dass der Boxsackständer nicht an einem Tag gebaut wird. Dadurch wird die Montage des Boxsackständers vereinfacht. Anschließend werden die Holzteile mit Langholzschrauben verschraubt. Der Boxsackständer ist jetzt bereit.

Aus zwei 2 Meter und 50 cm langem Kantholz einen rechtwinkeligen Ausleger bauen, indem man ihn mit Hilfe von Verschraubungen verbindet. Den Ausleger mit längeren Bolzen auf den Neigungswinkel der Stützfüße aufschrauben. Den Boxsackständer mit Klar- oder Farblack lackieren. Anbringen eines Hakens zur Befestigung des Boxsacks am Baum.

Der Boxsackständer ist nun bereit und kann mit Hilfe von Schrauben an den Fußstützen fixiert werden. Jetzt können Sie den Boxsack an den Hacken des Boxsackständers hängen und ausbilden. Los, auf die Plätze, los!

Bauen Sie Ihren eigenen Boxsack - Muay Thai Ausgabe

Sie wollen Ihren eigenen Boxsack bauen? Aus den drei Bereifungen und einigen DIY-Geräten bauen die Leute von Sprengstoff Fitness einen nützlichen Boxsack, wie man ihn in vielen Fitnessstudios in Thailand finden kann. Diese preiswerte und kreative Art, Ihren eigenen Boxsack zu bauen, wird im nachfolgenden Beitrag Schritt für Schritt erörtert.

Die Räder sollten älter und gebraucht sein, damit sie nicht so schwer sind. Altreifen sollten Sie auf dem sympathischen Recycling-Hof oder in der benachbarten Werkstätte kostenfrei oder gegen einen kleinen Unkostenbeitrag in die Kaffee-Kasse bringen. Das Reifenprofil sollte die selbe Grösse und Weite haben und die Lauffläche sollte verhältnismässig abgenutzt sein.

Achten Sie darauf, dass sich keine metallischen Teile in der Lauffläche befinden und dass die Reifenkarkasse (der Stützrahmen innen) nicht sichbar ist. Zudem sollten die Räder möglichst nicht zu alt sein, da sie sonst sehr stark werden können. Jetzt müssen Sie die Löcher markieren, mit denen Sie die Räder später verbinden wollen.

Diese vier Kennzeichnungen pro Bereifung sollten schräg, im selben Maß von der inneren Kante und verhältnismäßig weit außerhalb markiert sein. Denken Sie daran, dass der Luftreifen in der Reifenmitte auf beiden Seiten gebohrt werden muss. Jetzt bohren Sie mit dem entsprechenden Spiralbohrer an den erfassten Punkten ganz durch. Dann den Ringschlüssel festziehen. Nach dem Anschließen der Räder müssen Sie natürlich die Kettenbügel am Oberreifen anbringen.

Die vier Ösenplatten schräg und in gleichem Abstand auf den Luftreifen aufsetzen, die Spitzen markieren und durch den Luftreifen durchbohren. Dann müssen Sie nur noch die Befestigungsschrauben anziehen und die Mutter mit dem Ringschlüssel anziehen. Bei sitzenden Haltern fehlen nur noch die Boxsackketten, bevor das Bauvorhaben eines Boxsacks zunächst abgeschlossen ist.

Dabei wird die Zahnkette abgebogen und mit Zangen an den vier Konsolen befestigt. Jetzt müssen Sie nur noch den Boxsack an der Deckenbefestigung anbringen, die Handschuhe (alt und dick) anlegen und anschlagen! Hoffentlich hat es Ihnen gefallen, Ihren eigenen Boxsack zu bauen und Sie werden die Zeit haben, regelm??ig daran zu arbeiten.

Sie können auch unseren Leitfaden lesen, wenn Sie vorab einen Boxsack haben.

Mehr zum Thema