Box Sandsack

Dose Sandsack

Vorbei sind die Zeiten, in denen nur Männer über die Boxhandschuhe schlüpften, in den Ring kletterten oder in den Boxsack schlugen. Mit der neuen Linie von TOP TEN ist es ideal für das Fitness-Boxen und für Einsteiger. Eine sinnvolle Ergänzung zum Stanzen am Sandsack. Hallo Hallo, gibt es signifikante Unterschiede, ob ich Boxhandschuhe oder MMA-Handschuhe auf meinem Boxsack trage? Man kann boxen und schlagen, aber auch treten und treten.

Boxsack-Training

Auf dem Boxsack gibt es zwei grundlegende Ausbildungsmethoden. Mit etwas weniger als einer Armausdehnung nähern sie sich dem Beutel und treffen ihn mit jeder Hand 100 Mal auf Augenscheitel. Eine Markierung der Aughöhe auf dem Sandbeutel wird empfohlen. Gerade Einsteiger machen oft den Irrtum, beim Treffer den Atem anhalten zu müssen.

Das Boxsacktraining benötigt eine extreme Menge an Luftsauerstoff in den Muskel. Aber es ist ganz natürlich, dass Sie am Ende der Übungen vollkommen außer Puste sind. Wenn möglich, nicht so treffen, dass der Hebel beim Auftreffen auf den Sandsack voll ausgelastet ist. Schätzt man sich in der Ferne nur geringfügig, trifft man in die Lücke und das Ellenbogengelenk überdehnt sich.

Sobald du merkst, dass ein Hieb leer ist, benutze deine ganze Stärke, um ihn zu unterdrücken. Zu Beginn können Sie sich bis zu drei Minuten Zeit lassen, um wieder zu atmen. Nun etwas näher an den Schlagbeutel herantreten und den Schlagbeutel an der Bauchlage treffen.

Mit jeder Runde 150-mal aufeinander treffen. Nach einer weiteren Unterbrechung fängt man wieder an, gerade zu treffen wie am Beginn. Damit sollte es für den Anfang ausreichen. Sie können später im Wechsel zehn gerade Linien und dann zehn Tiefen treffen.

Sandsäcke: Praxispartner für Sparring

Bereits im Altertum war bekannt, dass Sandsäcke die besten Schulungspartner waren. Die Sandsäcke sind zylindrische Beutel aus Nylon oder Rindsleder und werden oft mit Sägemehl, Korn, Narben oder Kunststoffperlen befüllt. Im klassischen Boxsport wie dem klassischen Boxsport, Kickboxing oder Muay Thai werden Sandsäcke eingesetzt, um Stärke und Belastbarkeit zu fördern.

Mit Boxsäcken kann auch der tägliche Lebensstil ausgeglichen werden. Sandsäcke sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich und für verschiedene Anwendungsbereiche konzipiert. Die klassischen Sandsäcke werden mit einer Halskette an der Wand befestigt und sind oft schwer er als andere Sandsäcke. Der Speedbag ist ein kleiner, ballonförmiger Sandsack, der mit Airbag befüllt ist.

Turmsäcke sind die klassischen Sandsäcke, die nicht an der Zimmerdecke angebracht sind, sondern auf dem Fußboden aufliegen.

Mehr zum Thema