Blauer Gürtel Karate

Blaugürtel Karate

Der letzte Zwischentest findet zwischen dem grünen und dem blauen Gürtel statt. Kyu, blauer Gürtel (Die Pflanze wächst zum Himmel, sie wird langsam stark). Durch die Gürtel-Farben fällt es mir leichter, die Aufgaben zu verteilen: "Jeder von weiß bis grün bitte A. Der Gürtel "Karate-Do beginnt dort, wo die Technik aufhört." Abstufung nach Kyu (zweiter blauer Gürtel).

Gürtel Grade Seiko Ryu

In einer Zeit, in der Karate heimlich ausgebildet und für die Notwehr unerlässlich war, gab es keinen Abschluss. Er war sich des Fortschritts seines Jüngers sehr wohl bewusst, und es war keine äußere Unterscheidung des Jüngers erforderlich. Das hat sich mit dem Beginn der Ausbreitung des Karate durch Master Gichin Funakoshi geändert.

Wahrscheinlich wurde ein System der Graduierung mit Farbgurten vom damals schon in Japan eingeführten Juden eingeführt. Der Farbgürtel entspricht der abendländischen Denkweise, da er den Weg (Do) des Karate in Teilbereiche aufteilt. Ein bestimmter Punkt des Pfades wird mit einem neuen Gürtel "belohnt".

Das Einzelkarateka eines Dojos ist alle gleich. Das Streben, den Weg des Karate zu gehen, verbindet sie miteinander. Der Gürtel zeigt nur den Weg, den ein Carateka bereits zurückgelegt hat.

Das Gürtelfarben im Karate

Das Gürtelränge im Shotokan Karate ist in zwei Sektionen unterteilt. Inzwischen ist das aus sechs unterschiedlichen Gürtelfarben bestehende Kyu - System in neun Farbstufen und das Dan - System, das aus den schwarzen Gürteln besteht, unterteilt. Früher gab es noch kein eigenes Kyu - System. In Okinawa / Japan gab es nur Master und Schüler; so weiß und schwarz.

Im Unterschied zum Kyoto - Sytem gibt es im Dan - Sytem keine Unterschiede mehr.

Gurttests

Gurtprüfungen sind ein integraler Teil des Karate. Der Gurt zeigt an, dass Sie den Test bestanden haben. Dies soll das Leistungsniveau der Karateka und ihre Weiterentwicklung nach draußen wiedergeben. Gemäß den Richtlinien des Bundesverbandes Karate gibt es neun Kyu- und zehn Dangrades. Es besteht aus einem Kihon-, Kata- und Kumite-Bereich (siehe Karate-Bereich).

Nach Absprache mit unseren Ausbildern kann eine Untersuchung durchgeführt werden. Unsere Trainerin und Vereinsvorsitzende Jens-Uwe Dreiling hält die B-Lizenz für unseren Stil und kann Gurtprüfungen bis zum ersten Mal ablegen. Zusätzlich bieten die Kurse die Gelegenheit, Gurtprüfungen zu absolvieren. Dies sind die Gürtelfarben: Sie können das Prüfungsprogramm des Karate Bundes als PDF-Datei herunterladen.

Mehr zum Thema