Bandage für Sprunggelenk

Verband für das Sprunggelenk

Fußverbände und Orthesen eignen sich zur Stabilisierung von Knöchel-, Knöchel- oder Achillessehnenverletzungen. Die Knöchelstütze dient zur Unterstützung und Stabilisierung des unteren Sprunggelenks. Binden für Fuss- und Sprunggelenk Ein wenig Unachtsamkeit beim Rennen, die falsche Stelle im Schuh oder ein plötzlicher Kurswechsel beim Training...

. in Verbindung mit schwacher Muskulatur im Knöchel oder vorgespannten Spanngliedern und Ligamenten können solche Zustände rasch zu Überdehnungen, Verspannungen, Verstauchungen oder einem Knöchelriss im Knöchelgelenk führen. Fußbinden und Knöchelbinden unterstützen die Schmerzbehandlung, unterstützen den Fuss bei der Regenerierung und beugen Sportverletzungen und Alltagsverletzungen vor.

"So weit unsere Füsse uns führen...." Wohl kaum ein anderer Teil des Körpers erhält so wenig Zuwendung wie die Zehen. Das Sprunggelenk ist einer der bedeutendsten Bestandteile des Bewegungsapparats des Menschen. Zehntausende von Schritten pro Tag für einen gesunden Lebensstil werden von der WHO empfohlen. Bei den TSM-Binden für den Fuss bekommen Füsse und Knöchel die nötige Aufmerksamheit.

Durch die einmaligen Trageeigenschaften der für den Hochleistungssport konzipierten Neoprenbinden wird die Belastbarkeit erhöht, das Risiko von Verletzung minimiert und eine maximale Bewegungsfreudigkeit beim Anlegen einer Bandage gewährleistet. Um das Sprunggelenk vor Verletzung zu schützen und bei erhöhten Belastungen bei Sportaktivitäten wie z. B. Fussball zu stabilisieren, bieten Ihnen die qualitativ hochstehenden Knöchelbinden gute Prophylaxehilfen.

Verschleiß durch starken Gebrauch und Beanspruchung des Fusses, Zuckerkrankheit, Übergewicht oder sportliche Verletzung, aber auch Bewegungsmangel, z.B. durch eine entlastende Haltung, kann zu Arthrose im Sprunggelenk oder anderen Fußschmerzen führen. Neben diversen Behandlungsverfahren und als orthopädische Hilfe nach einer Verletzung gewährleistet der Verband für den Fuss eine raschere Regenerierung und Stabilisierung.

Das Sprunggelenk umfasst exakt die Achillessehnen und den Metatarsus und dient der Gelenkstabilisierung. Der TSM Knöchelsupport rutscht nicht, verengt sich nicht und gibt dem Sprunggelenk eine große Bewegungsfreiheit. Geben Sie Ihren Füssen Beachtung und Hochwertigkeit mit hochwertigen Verbänden für die Fuss- und Knöchelverbände.

Wundverband für das untere Sprunggelenk Helix S Spiraldynamic

Plötzlich erscheinen Sie nicht mehr rein und knien mit dem Knöchel. Es ist unheimlich schmerzlich. Ganz zu schweigen von den nachfolgenden Beschwerden im Knöchel-/Kniebereich. Mit dem Silikonkissen erhät ist das Sprunggelenk unwahrscheinlich viel Stabilität und wird zugleich einmassiert. Heute gibt es unter für nahezu den ganzen Apparat spezielle Binden. Aber auch im täglichen Leben können Unfälle passieren.

Hierfür sind besonders leicht Stützbandagen für das Bein, das Gelenk, Rücken und die Ellbogen geeignet. Manche Knöchelstützen können Sie schnüren wie einen Fußschuh machen, andere haben ein besonderes Gürtelsystem und bieten ein sehr gutes Stützeffekt Alle Binden für sind sehr gut verarbeitete Knöchel und arbeiten mit einer entsprechenden Stützeffekt bei Reklamationen und Wunden.

Der Bandagenabschlüsse ist sehr sanft und schneidet nicht ein. Man kann auf gute und feste Standardverbände wie den Fibulo-Hit oder das Fibulo-Tape zugehen. Ihre Knöchel erfährt durch diese Verbände ein sehr hoher Grad an Stabilität und Sie können noch umziehen uneingeschränkt In einigen Fällen ist eine Immobilisierung des Sprunggelenks notwendig.

Für diese Aufgabenstellung gibt es bisher festsitzende Knöchelorthesen an Ihrem Fuß einzuschränken, die den Heilungsverlauf günstig beeinflussen. Werfen Sie einen Blick auf unser Verbandsangebot.

Auch interessant

Mehr zum Thema