Atemschutzmaske

Atemmaske

Eine große Auswahl an Atemschutzmasken finden Sie bei einlbert strauss. Für eine Vielzahl von Anwendungen bieten wir eine breite Palette von Atemschutzmasken, Atemschutzsystemen, Filtern und Zubehör an. Beatmungsmasken für Fachleute Bei Privatpersonen zeigen wir unsere Preisangaben auch in Bruttopreisen (mit Mehrwertsteuer). Wir werden Ihnen auch in Kürze gern die Preisliste in der von Ihnen gewünschten Ausführung zeigen. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Text-Datei, die von einer Webseite auf Ihrer Harddisk abspeichert wird.

Sie können auf Ihrem Computer keinen Schaden verursachen und sind frei von jeglichen Computerviren.

Mit Hilfe der auf unserer Website verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Informationen über Sie gesammelt.

Atemschutzgeräte: Wie arbeiten sie tatsächlich?

Allerdings können die gefährlichen Teilchen karzinogen oder strahlend sein, andere können die Atemwege des Organismus über mehrere Dekaden hinweg beschädigen und auf Dauer zu schwerwiegenden Krankheiten werden. Atemmasken bieten Schutz vor wäßrigen und ölhaltigen Spraydosen, Rauchen und Feinstäuben bei der täglichen Anwendung - ihre Schutzwirkung ist nach EN 149 genormt und in drei Kategorien eingeteilt: FFP 1, FFP 2 und FFP 3.

Inwiefern werden die Teilchen filtriert? Partikelfilternde Atemschutzgeräte bieten Schutz vor Teilchen, nicht aber vor Gase und Dämpfe. In der Regel besteht die Maske komplett aus mehrschichtigem Filtermedium und ist wahlweise mit einem Ausatmungsventil ausgerüstet. Deutlich zu erkennen sind die einzelnen Schichten in der benachbarten Darstellung - sie erfüllen verschiedene Funktionen wie Aussehen, Formbeständigkeit, Dimensionsstabilität, Reißfestigkeit und natürlich das Filtern.

Ein wichtiges Komfortmerkmal von Beatmungsmasken ist der Atmungswiderstand, d.h. der beim Ein- und Ausschalten spürbare und belastende Atem. Damit die Atemwiderstände niedrig bleiben, muss das Filtermedium auf der einen Seite atmungsaktiv sein, auf der anderen Seite aber auch die Teilchen ausfiltern. Deshalb wird das Filtermedium elektrostatisch aufgeladen.

Dadurch wird sichergestellt, dass Teilchen, die aufgrund ihrer geringen Grösse tatsächlich durch das Filtermedium fliegen würden, am Medium haften bleiben. Wird der geladene Ballon nun in die Nähe des Paprikas gebracht, wird der feinste Paprikastaub in einem Umkreis von mehreren cm vom Ballon mitgerissen.

Bei den drei Schutzarten wird nicht nach der Grösse der filtrierten Teilchen differenziert, sondern nach ihrer Zahl. Die Filterung des Partikelanteils beträgt bei FFP 1 80 und bei FFP 2 94 und FFP 3 99 Prozentpunkte. Mit zunehmender Partikelanzahl werden mehr Schichten des Filtermaterials verwendet - das bedeutet, dass die Maske in den hohen Schutzarten immer dicker wird und somit einen erhöhten Atmenwiderstand hat.

Damit die Atemwiderstände in FFP2- und auch in den Masken wieder reduziert werden, hat die Firma Uvex eine Reihe einzigartiger Hochleistungs-Masken für einen reduzierten Luftwiderstand und ein verbessertes Maskenklima entwickelt: die silv-Air e 7333 FFP3.

Auch interessant

Mehr zum Thema