Arbeitsschutzhelm

Arbeitsschutzhelm

Effektiver Kopfschutz für industrielle Arbeiten. uvex Schutzhelme und Anstoßkappen vereinen drei wesentliche Ziele optimal: Arbeitsschutzhüllen Hochwertige Sturzhelme für Branchen- und Arbeitssicherheit für Alle Anwendungen: Geeignetes Zubehör für Konstruktionshelme im Shop: Gerade in Handwerk und Handel sind sie heute fester Bestandteil des Arbeitsalltags. Auch bei härtesten Einsatzbedingungen bieten die modernen Schutzhüllen für höchsten Sicherheit. Verschiedene Farbtöne und Ausführungen betonen die Individualität Ihres Hauses und verleihen so für ein ansprechendes Äußeres.

Die Zeiten, in denen Sicherheitshelme noch funktionstüchtig waren, sind vorüber. Als besonders sinnvoll erweisen sich Helme, die durch entsprechende Zubehörteile erweitert werden können.

CRÄHE Berufsbekleidung| VOSS Schutzhelm EN 397 yellow, rot |

VOSS-Lock Drehverschluss, 4-Punkt-Gurt innen und stark absorbierendes, rundumlaufendes Schweißeinlage. VOSS-Helme " Safty Made in Germany " seit nahezu 60 JahrenSicherheitskontrolle für höchsten Anspruch an Qualität und SicherheitDer Einsatz hochwertiger Materialkomponenten für lange Lebensdauer und optimale Schutzausrüstung nach EN 397 muss bei Verletzungsgefahr durch bewegliche Gegenstände mitgenommen werden.

Bei einem schweren Aufprall oder bei Unfällen muss der Schutzhelm immer aufgesetzt werden.

Inwieweit ist ein Arbeitsschutzhelm haltbar?

Obwohl die Anzahl der Kopfschäden am Arbeitplatz zurückgeht, sind rund 1.000 Arbeitsunfälle pro Jahr (2011) immer noch Kopfschäden. Der Arbeitsschutzhelm ist Bestandteil der Arbeitsschutzbekleidung und muss bestimmten EU- und DIN-Normen entsprechen. Meistens sind sie aus Kunststoff und weil dieses Metall brüchig wird und die Arbeitssicherheit mit einem älteren Schutzhelm nicht mehr garantiert ist, haben sie eine gewisse Ausdauer.

Im Online-Shop erhalten Sie eine große Anzahl von Schutzhelmen. Was beeinflußt die Lebensdauer? Die Langlebigkeit des Schutzhelms wird zum einen durch das verwendete Helmmaterial mitbestimmt. Bei der Wahl der Langlebigkeit eines Arbeitsschutzhelmes sind neben dem Werkstoff auch Wettereinflüsse und Belastungen zu berücksichtigen.

Starkes Sonnenlicht oder Wärme macht die Helmhülle spröde und muss daher rascher ausgetauscht werden. Seit wann wird der Arbeitsschutzhelm hergestellt? Daher müssen Arbeitshelme mit einer permanent sichtbaren Markierung versehen werden. Inwieweit ist ein Arbeitsschutzhelm zulässig? Sturzhelme aus Thermoplasten sollten nach längstens vier Jahren ausgetauscht werden, solche aus Duroplasten nach der zweifachen Zeit, d.h. nach acht Jahren.

Wurde es bereits stark belastet, z.B. durch Sonnenstrahlung, und wird das Produkt deutlich brüchig, sollte es auf jeden Fall ausgetauscht werden! Ab wann sollte ein Arbeitsschutzhelm ausgetauscht werden? Abgesehen vom "Verfallsdatum" und den Witterungsbedingungen gibt es weitere Auswechslungen. Bei einem Sturz auf eine harte Oberfläche oder einem heftigen Stoß können sich unsichtbare Risse im Haaransatz ausbilden, die die Standfestigkeit des Helmes mindern.

Bei uns können Sie gut funktionieren, immer mit hochqualitativen Artikeln hantieren und erhalten viele Tips & Tricks für Ihre Arbeit.

Mehr zum Thema