Aikido Bochum

Bochumer Aikido

sind wir der Takemusu Aikido Verein aus Bochum Langendreer. Herzlich Willkommen bei der Seishikai Aikido Gruppe in Bochum! Das Takemusu Aikido Bochum e. V. Übersicht - Sport.

Infos zum Takemusu Aikido Bochum e.V..

Auf Wiedersehen,

Hallo, wir sind der Bochumer Langendreer Akademiker-Verein. Zweimal pro Woche wird in den Sporthallen der "Schule am Leithenhaus" (direkt neben dem S-Bahnhof Bochum Langendreer) trainiert. Sie können sich hier über Aikido erkundigen und ein kostenloses Probetraining mit uns absprechen. Das Aikido ist eine recht frühe Kampfsportart. Das Aikido wurde Anfang des zwanzigsten Jahrhundert von Ueshiba auf der Grundlage anderer Kampfsportarten entwickelt.

Im Aikido wird also neben dem unbewaffneten Kämpfen auch der Gebrauch von Schwert und Stab aus Holz erlernt. Aikido ist im Unterschied zu vielen anderen Arten von Budo bewußt abwehrend. Aikidotechniken erfordern keine physische Kraft. Unsere Vereinigung ist ordentliches Vorstandsmitglied im TAVD (Takemusu Aikido Bund Deutschland). Sie wollen wissen, wie wirklich gutes Aikido auszusehen hat?

Anders als bei vielen anderen Kampfsportarten gibt es im Aikido keine Konkurrenz. Übt man Aikido regelmässig, so werden unter anderem folgende Qualitäten gefördert: Unsere Dozenten sind Marcus Lingenberg (1. Dan) und Wolfram M. Walter (4. Dan) aus Dortmund. Wer Aikido probieren möchte, kommt vorbei für ein kostenloses, unverbindliches Probetraining.

Sie können sich auch an Wolfram M. Walter (+49 171 566 1155) oder unseren Vorsitzenden Markus Hoppe (+49 172 5796991) wenden.

Das Aikido in BOCHUM

Herzlich Wilkommen bei der Seishikai Aikido Group in Bochum! Sehr geehrte Kampfsportfreunde, wir laden Sie in unsere Arbeitsgruppe im Kentai Bochum e.V. zum Aikido Training ein. Das Aikido als wirksames Selbstverteidigungssystem zu erlernen. Erlernen Sie Angriffs- und Verteidigungstechniken mit und ohne Aiki. Grundtechniken, Handeln mit Hand und Fuß und Jiu-Jitsu-Techniken werden erlernt, die eine Notwehr unter Realbedingungen ermöglichen.

Zen-Meditationstechniken werden erlernt. Bei Auszubildenden, Schülern und Mitgliedern mit niedrigem Gehalt können Sie für nur 25,- EUR und bei "Verdienern" für 35,- EUR zweimal pro Woche 2 Std. Aikido erlernen. O-Sensei Morisei Uesiba sah Aikido als Mittel, um für Friede und Recht zu sorgen. Das Aikido hilft Ihnen, sich weiter zu entfalten, Ausgeglichenheit und geistige Ausgeglichenheit zu erlangen und so Ihre Lebenssituation zu verbessern.

Der/die TrainerIn hat eine große Aikidoerfahrung. Im Heimatland hatte er eine eigene Aikidoschule und gab auch Kurse für Spezialeinheiten. Wer sich unter Aikido nichts einbilden kann, denkt an Steven Seagal, einen der berühmtesten Aikido-Meister, der mit seinen Spielfilmen "Nico", "Hard To Kill", "Alarmstufe Rot", "The Patriot", "Der Fremde" etc.

Das Aikido hat sich verbreitet. Das Kentai Bochum e.V.

Mehr zum Thema