1 Kyu Karate

Ein Kyu Karate.

2.Kyu (Nikyu), brauner Gürtel (Chairo-Obi). Kyu und enden mit dem 1. Kyu. Erster Kyu (brauner Gürtel I).

Haraiotoshi Uke/Chudan Mae-Geri/ Chudan Gyaku-Zuki (Zenkutzu Dachi). ZK vs. Kizami-Zuki / v Ren-Zuki (Jodan Chudan).

1. Kyu und Dan Examen

Unter der Schirmherrschaft sehr strenger Jurymitglieder des regionalen Berufsverbandes erfolgte am Samstag, den 27. November, in der Fachhochschule in der Nähe der Universität eine Gurtprüfung für mehrere Jahrgänge. Nachdem eine knapp zweistündige Präsentation ihres Können, in der der fachliche Ablauf (Kata), individuelle Technik und Kumit mit größter Genauigkeit gefordert waren, war klar, welches Karateka schließlich für Monate intensiver Vorbereitung mit dem gewünschten Gurt prämiert werden würde.

Auf dem Foto sieht man die gelungenen Karatekas (von links): DAN, Manuel Gallaun 1.Kyu), die mit den dargestellten Demonstrationen überzeugt haben und als einwandfrei klassifiziert wurden. Das Präsidium des Vereins und alle Vorstandsmitglieder beglückwünschen sehr zu dieser großartigen Arbeit.

Ein Karate-Wiki, was ist Karate?

Das Kyu repräsentiert den Fortschritt der Auszubildenden. Die Kyu-Klassen sind in unserem Verein, dem Shotokan Karate International Deutschland e. V., wie nachfolgend aufgeteilt: Kyu, dessen Examen unsere Dan-Träger selbst ablegen dürfen, finden alle anderen Examen vor unserem Nationaltrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan) statt. Unsere Dan-Träger müssen daher die Studenten so vorbereiten, dass der Ruf des Dojo nicht durch eine falsche Untersuchung geschädigt wird.

Erst wenn der Student in den Händen des Lehrers dem Gurt gewachsen ist, findet die tatsächliche Prüfungsanmeldung statt. Prinzipiell wird von den Kandidaten eine regelmäßige und kontinuierliche Teilnahme an der Ausbildung und mindestens an den Kursen in unmittelbarer Nähe des Dojo verlangt.

Karate-Club Torii Dresden, Karate in Dresden,

Deutschland

Verein S.K.I.D. Marios Werte im Karate-Do: Achtung und Höflichkeit, Martins Leitmotiv: Do or do not, es gibt keinen Versuch. Letzter sportlicher Erfolg - Deutscher Meister Saarburg 2015: letzter sportlicher Erfolg - Internationaler Pokal Italien 2018: letzter sportlicher Erfolg - Dt. Meistertitel Dresden 2017: ein Motto von Conrad: Der Weg ist das Tor.

Brauner Gürtel 1.

KIHON: 1. von Gedan-Kamae aus, in Zk mit Sanbon-Zuki (Jodan/Chudan/Chudan/Chudan), mit Gedan-Barai in Zk, in Zk mit Jodan-Age-Uke/Mae-Geri/Gyaku-Zuki, in Zk mit 4. in Zk mit Uchi-Uke/Kizami-Mae-Geri/Kizami-Zuki/Gyaku-Zuki, Vierteln. Von Gedan-Kamae weiter in Kl ingen mit shuto-Uke/ Kizami-Mae-Geri/in Zk Nukite, Sechste von Chudan-Kamae, weiter in Zk mit Mae-Geri, Siebter von Chudan-Kamae, weiter in Zk mit Mawashi-Geri, (Chudan-Mae-Geri/mit dem gleichen Fuß Mawashi-Geri), 9ter von Chudan-Kamae, weiter in Zk mit Ushiro-Geri, 10te von Chudan-Mae-K

Vorn in Kb mit Yoko-Geri-Keage, Yoko-Geri-Kekomi, von Zk und Chudan-Kamae: Mae-Geri nach vorn / mit dem gleichen Fuß Ushiro-Geri nach Hinten, nach unten in Kamae gesetzt, ANGRIFF (KOGEKI) von Chudan-Kamae, die Startposition mind. zweimal: A: D: 1: DEFENSE ( (UKE): a)-g) von CHUDAN-KAMAE: Ukefrei, mit Kime-Waza-Technik geeignet für den Einsatz im Mai, Auch die gleichen Katas wie für den zweiten Kyu sind möglich!

Mehr zum Thema